Die Alpen Adria Energie (AAE Naturstrom) ist ein mehrfach ausgezeichneter und unabhängiger Ökostromanbieter aus Kärnten. Der AAE-Naturstrom wird ausschließlich aus kontrollierten erneuerbaren Energiequellen (Wasser, Wind, Sonne und Biomasse) hergestellt.

aWATTar ist ein junges Wiener Unternehmen, das österreichweit 4 Stromtarife und einen Einspeisetarif für BetreiberInnen von PV-Anlagen anbietet. Der Strom stammt ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen in Österreich.

Care Energy ist der erste Stromanbieter, der insolvent geworden ist.

E-di ist die Diskontmarke des privaten Energieversorgers Schlaustrom GmbH und beliefert seit 2012 Privat- und GewerbekundInnen mit günstigen Strom aus 100% erneuerbarer Energie sowie mit 100 % natürlichem Erdgas aus österreichischer Produktion.

E-Lugitsch, ein Energieversorgungsunternehmen der Florian Lugitsch Gruppe GmbH mit Sitz im steirischen Feldbach, liefert seit über 100 Jahren regionalen Strom. Dieser stammt zu 100% aus Ökostrom und ist für Haushalte, Betriebe und Großkunden in ganz Österreich verfügbar. Neben den Basistarifen gibt es Angebote für Wärmepumpen, E-Heizung und Warmwasser.

Das E-Werk Bad Hofgastein ist ein Stromanbieter aus der Gemeinde Bad Hofgastein in Salzburg.

E-Werk Ebner ist ein regionaler Stromanbieter von Ökostrom aus der Südsteiermark (Bezirk Leibnitz). Der Strom von E-Werk Ebner stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen wie etwa Wasserkraft aus zwei hauseigenen Kraftwerken in der Nähe der Mur.

Die E-Werke Frastanz in der vorarlbergischen Gemeinde Frastanz sind ein regionaler Stromanbieter.

E-Werk Perg ist der regionale Stromanbieter der oberösterreichischen Bezirkshauptstadt Perg. Das Unternehmen ist der Netzbetreiber der Gegend und versorgt als Stromanbieter etwa 6.000 Kunden in mehreren Gemeinden.

Das E-Werk Reutte versorgt die Region Bayern und die Region Tirol als Stromanbieter.

Der Stromanbieter E-Werk Sigl aus Wies in der Steiermark bietet 100% Ökostrom an und ist in allen Netzen Österreichs verfügbar.

E wie einfach ist eine Tochter des internationalen Energieanbieters E.ON und in Österreich relativ neu am Markt: Erst seit Ende 2015 bietet E wie einfach hierzulande Strom an, seit Anfang 2016 auch Gas.

easy green energy ist ein Strom- und Gasanbieter, der 2015 gegründet wurde. Der Unternehmensname ist Unternehmensphilosophie: Easy green energy versorgt Sie zu 100% mit Strom aus Wasserkraft und sonstiger Ökoenergie.

Der Stromanbieter Ebner Strom hat zwei Stromtarife für seine Privatkunden im Sortiment: Ebner Bonus Strom und Ebner ÖKO Strom.

Der Stromanbieter ENAMO Ökostrom liefert Ihnen zu 100% Strom aus erneuerbaren Energien, die Herkunftsnachweise stammen allesamt aus Österreich. ENAMO Ökostrom wurde für seine Umweltverträglichkeit mit dem renommierten Österreichischen Umweltzeichen UZ46 ausgezeichnet.

Energie AG Oberösterreich - mit mittlerweile über 4000 Mitarbeitern - versorgt Oberösterreich, aber auch Teile Salzburgs, der Steiermark und Niederösterreichs mit Energie. Das Energieunternehmen übernimmt als Standardanbieter nicht nur die Energieversorgung mit Strom, sondern auch mit Gas.

Energie Burgenland ist ein Strom- und Gasanbieter, der seit 2012 die Energieversorgung in Burgenland übernimmt. Das Unternehmen hat sich auf ein Bundesland spezialisert und kann somit besonders umfangreiche Serviceleistungen bieten, unter anderem in acht Kundencentern.

Energie Direct ist ein österreichischer Erdgasanbieter und Lieferant für Mineralölprodukte, wie etwa Heizöl, Diesel oder Schmierstoffe. Beim Erdgas beliefert Energie Direct ausschließlich Unternehmens- und Businesskunden und ist im Mineralölbereich (Heizöl, Diesel) Markenpartner von Shell.

Energie Graz ist ein steirischer Energieanbieter, der Erdgas und 100 % Ökostrom vertreibt.

Energie Klagenfurt GmbH gehört zur Stadtwerke Klagenfurt AG Gruppe und fungiert als Stromanbieter, Gasanbieter und im Bereich Fernwärme. Mehr als 50.000 Kunden, in Klagenfurt und außerhalb des Netzgebiets, nutzen die verschiedenen Energietarife.

Die Energie Ried GmbH ist ein regionaler Standardanbieter für Strom und Gas für das oberösterreichische Ried im Innkreis und Umgebung. Geliefert wird zu 100% Ökostrom bzw. Erdgas.

Die Energie Steiermark AG wurde 1996 gegründet, mit Hauptsitz in Graz und gehört mit etwa 1700 MitarbeiterInnen und rund 600.000 Kunden im In- und Ausland zu den größten Dienstleistungsunternehmen Österreichs in den Bereichen Strom, Erdgas, Wärme und Mobilität.

Der Energieanbieter Enstroga ist eine deutsche Firma, die seit Sommer 2016 auch in Österreich vertreten ist. Die Stromtarife und Strompreise von Enstroga richten sich sehr stark nach Ihrem individuellen Stromverbrauch.

Der Stromanbieter Envesta versorgt die Marktgemeinde Admont in der Obersteiermark mit Strom.

Die Envitra GmbH ist ein österreichweiter Anbieter für Strom und Gas. Geliefert wird, dank CO2 Neutralisierung durch Klimaprojekte, klimaneutrales Erdgas und Ökostrom aus Wasserkraft.

Die E.ON Thüringer Energie war ein deutscher Stromanbieter mit Sitz in Erfurt. Das Unternehmen war, wie sein Name vermuten lässt, Teil des E.ON Konzerns. 2005 in den E.ON Konzern eingegliedert, folgte 2013 die Ausgliederung.

EVN - Energieversorgung Niederösterreich ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz im niederösterreichischen Maria Enzersdorf, dessen Tätigkeitsfelder, neben der Strom- und Gasversorgung, auch Telekommunikation umfassen.

eww Gruppe ist seit über hundert Jahren am österreichischen Markt vertreten. Heute ist die eww Gruppe in den Bereichen Strom, Gas, Wasser und Abwasser, Wärme, Elektro- und Haustechnik, Solar, E-Carsharing und Smart Home tätig.

Franz Extrem ist ein Energieanbieter der besonderen Art: Kaum ein Stromlieferant kann auf so viel Erfahrung zurückgreifen. Franz Extrem wurde 1903 als „E-Werk Gösting“ in Graz-Gösting gegründet.

gasdiskont.at ist ein Gasanbieter mit besonders günstigen Tarifen. Als reiner Online-Anbieter kann gasdiskont.at bei den Serviceleistungen sparen, um die Ersparnis an Sie weiterzugeben. Privatkunden und Gewerbekunden können dabei jeweils zwischen zwei verschiedenen Gastarifen wählen.

GASTINO ist die Gas-Discountmarke des oberösterreichischen Energieanbieters eww AG. Das Unternehmen bietet Privat- und nicht-leistungsgemessene GewerbekundInnen jeweils einen günstigen Gastarif an. Die lange Preisgarantie sowie auch diverse Rabatte für NeukundInnen machen die GASTINO-Tarife besonders attraktiv.

Die goldgas GmbH trat 2011 als einer der ersten alternativen Gasanbieter in den liberalisierten österreichischen Gasmarkt ein.

Das Angebot der Grünwelt Energie steht für eine ressourcenschonende Energieversorgung zu bezahlbaren Preisen, sowohl für Privat-, als auch für Businesskunden. Grünwelt Energie ist einer der erfolgreichsten Anbieter von Ökostrom und klimaneutralem Gas in Deutschland.

Gutmann GmbH ist ein Tiroler Energieanbieter für Strom und Gas und verfügbar in ganz Österreich.

IKB - Innsbrucker Kommunalbetriebe AG ist ein kommunales Dienstleistungs- und Beteiligungsunternehmen mit Tätigkeiten in den Bereichen Energie, Internet, Schwimmbäder, Abfall, Wasser und Abwasserentsorgung.

Die Kelag (Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft) beliefert Privat- und Gewerbekunden mit Strom und Erdgas. Ihr Schwerpunkt liegt in Kärnten, Sie können aber auch in Restösterreich Energie von der KELAG beziehen.

Die KFD GmbH & Co KG geht zurück auf die ehemaligen Inhaber Karl und Franz Drack. Bis heute befindet sich das Unternehmen in Familienbesitz und versorgt seine Kunden seit über 100 Jahren mit Strom aus nachhaltiger Erzeugung.

Die Kittelmühle GmbH, ein Familienunternehmen mit Sitz im niederösterreichischen Bergland an der Erlauf, produziert seit über 100 Jahren mithilfe des betriebseigenen Kleinwasserkraftwerks Strom aus Wasserkraft für die eigene Mehlproduktion.

Die Kommunalbetriebe Hopfgarten sind in der Marktgemeinde Hopfgarten im Brixental (Bezirk Kitzbühel) in Tirol als Stromanbieter tätig.

Das Kraftwerk Haim ist ein lokal angestammter Stromanbieter und Netzbetreiber in den Gemeinden Wattens, Wattenberg, Vögelsberg, Kolsass, Kolsassberg, Weer und Fritzens.

Die Kraftwerk Glatzing-Rüstorf eGes, kurz KWG, ist ein in Oberösterreich ansässiger, regionaler Stromerzeuger. Die KWG ist nicht nur Stromerzeuger und Energieanbieter, sondern auch Netzbetreiber.

Die LCG Energy GmbH ist ein unabhängiger Energiedienstleister , der seit 2015 auch auf dem österreichischen Strom- und Gasmarkt etabliert ist. Das Unternehmen liefert österreichweit Erdgas und Ökostrom aus 100% Wasserkraft und bietet Tarife für Privat- wie auch GewerbekundInnen.

Lidl ist nicht nur die Marke des Supermarkts um die Ecke - Denn das Unternehmen Lidl ist auch im Energiebereich tätig! Lidl Energie bietet seinen Kunden jetzt Gas und Strom an.

Linz Gas ist ein Gasanbieter, welcher Linz, sowie die benachbarten Gemeinden mit Gas versorgt. Die zwei Gastarife von Linz Gas sollen die Kundenbedürfnisse möglichst gut befriedigen.

Linz Strom - das von der Linz AG geführte Energieunternehmen - wurde 1999 gegründet. In den darauffolgenden Jahren steigerte das Unternehmen erfolgreich sein Angebot und wurde so zu einem der führenden Energielieferanten und -dienstleister in Oberösterreich.

Die Maingau Energie GmbH ist ein deutscher Strom- und Gasanbieter mit Sitz unweit von Frankfurt am Main. Das Unternehmen mit kommunalen und privatwirtschafltichen Partnern bietet seit September 2016 Tarife für Strom aus 100 % Wasserkraft und Gas auch in Österreich an.

Maxenergy ist ein internationaler Anbieter für Strom und Gas in Österreich und Deutschland. Als ursprünglich deutsches Energieunternehmen, bietet Maxenergy CO2-neutralen Grünstrom aus vorwiegend Wasserkraft und am Gassektor 100 Prozent Erdgas.

Die Mc Strom GmbH versorgt von ihrem Hauptsitz in Graz aus ihre Kunden - österreichweit, mit 100% Strom aus Wasserkraft. Es gibt Tarife für Privathaushalte, Gewerbekunden und Landwirte.

Die Mein Alpenstrom GmbH ist ein Stromanbieter aus der Steiermark und betreibt zwei Kleinwasserkraftwerke entlang der Mur.

MONTANA Energie-Handel AT GmbH ist eine Tochtergesellschaft des deutschen Energieversorgers MONTANA Gruppe und seit 2015 auf dem österreichischen Strom- und Gasmarkt aktiv. Das Unternehmen bietet sowohl Privat- als auch GewerbekundInnen jeglicher Größenordnung eine Auswahl von Stromtarifen und Gastarifen an. Der Strom stammt zu 100% aus Wasserkraft.

Bereits seit 1907/08 sind die Murauer Stadtwerke im Stromgeschäft tätig.

MyElectric ist ein Strom- und Gasanbieter, der seit dem Jahr 2000 in ganz Österreich (ausgeschlossen Salzburg) Strom- und Gasangebote vertreibt. Seit 2017 setzt der Anbieter auch auf nachhaltige, erneuerbare Energie.

Der Wiener Stromanbieter Naturkraft versorgt seine KundInnen mit 100% grünen Strom.

Pullstrom ist ein österreichischer Stromanbieter mit Sitz in Klagenfurt und gleichzeitig eine Marke der Stadtwerke Klagenfurt AG. Pullstrom arbeitet als reiner Online-Anbieter und liefert österreichweit 100 Prozent Grünstrom aus rein inländischer Produktion.

Die redgas GmbH ist ein Gasanbieter mit Sitz in Linz und versorgt seit 2013 beinahe Österreichweit Privathaushalte und Gewerbekunden.

Die Salzburg AG ist ein österreichisches Energieunternehmen und einer der größten Strom- und Gasanbieter in den Bundesländern Salzburg und Oberösterreich. Beim Strom bietet die Salzburg AG 100 Prozent CO2-neutralen Grünstrom aus Wasserkraft, Windenergie und sonstigen Ökoquellen.

schlaustrom ist ein junges, eigenständiges, österreichisches Privatunternehmen, das 2011 in Privatinitiative und ausschließlich unter Verwendung von Eigenmitteln gegründet wurde.

Die Solar Graz GmbH ist eine Tochterunternehmen der Energie Graz GmbH & CO KG. Der Naturstromanbieter erzeugt und vertreibt Strom aus erneuerbaren Energieanlagen, hauptsächlich Wasserkraftwerken und Solaranlagen, der Energie Graz.

Die Stadtbetriebe Mariazell versorgen das Mariazeller Land mit Strom. Auch im Bereich Kommunikationstechnik, Elektroninstallation, Altstoffsammlung, und weiterem, sind die Stadtbetriebe Mariazell tätig.

Die stadtbetriebe Steyr sind ein Tochterunternehmen der Stadt Steyr und versorgen die Stadt Steyr mit Strom. Dabei sind die stadtbetriebe Steyr nicht nur Gasanbieter, sondern auch für die Instandhaltung des Gasnetzes der Stadt Steyr zuständig.

Die Stadtwerke Amstetten sind der regionale Energieversorger und Netzbetreiber der niederösterreichischen Bezirkshauptstadt Amstetten.

Die Stadtwerke Bregenz sind ein regional tätiger Gasanbieter im Bereich der Vorarlberger Landeshauptstadt. Das Unternehmen beliefert seine Kunden mit insgesamt etwa 300 Millionen kWh pro Jahr und ist zusätzlich auch in den Bereichen Wasser, Bäder und Stadtbus tätig.

Stadtwerke Bruck ist der regionale Energieanbieter und Netzbetreiber in Bruck an der Mur.

Die Stadtwerke Feldkirch sind der lokale Energielieferant und Wasserversorger im Bereich der Vorarlberger Bezirkshauptstadt Feldkirch. Der Strom der Stadtwerke Feldkirch stammt überwiegend aus Vorarlberger Produktion, insbesondere aus den drei betriebseigenen Wasserkraftwerken direkt in der Region.

Die Stadtwerke Fürstenfeld sind der regionale Energieversorger der steirischen Stadt Fürstenfeld (Bezirk Hartberg- Fürstenfeld). Das Unternehmen ist unter anderem in den Kernbereichen Stromerzeugung, Stromlieferung, Abfallentsorgung, Fernwärme und Freizeit tätig und betreut etwa 6.000 Kunden in und außerhalb der unmittelbaren Region Fürstenfeld.

Stadtwerke Hall in Tirol ist ein Stromanbieter, der unter anderem die Stadt Hall in Tirol mit Strom versorgt. Neben der Stromversorgung beschäftigt sich dieser Anbieter auch in anderen Feldern.

Die Stadtwerke Hartberg sind der städtische Stromversorger der oststeirischen Bezirkshauptstadt Hartberg (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld). Das Unternehmen betreut aktuell gut 6.000 Kunden in der Region und bietet 100 Prozent Grünstrom mit einer breit gefächerten Tarifauswahl.

Die Stadtwerke Imst sind der städtische Energieversorger der Tiroler Bezirkshauptstadt Imst (westliches Tirol).

Stadtwerke Judenburg ist der regionale Stromanbieter und Netzbetreiber in Judenburg. Das Unternehmen hat für Privatkunden und Gewerbekunden jeweils zwei Stromtarife im Angebot.

Stadtwerke Kapfenberg ist der regionale Energieanbieter und Netzbetreiber in der Gemeinde Kapfenberg und ihrer Umgebung. Das Unternehmen hat Stromtarife und einen Gastarif für Privatkunden und Gewerbekunden im Angebot.

Die Stadtwerke Köflach sind das städtische Energieunternehmen der südweststeirischen Gemeinde Köflach (Bezirk Voitsberg). Das Unternehmen ist neben dem Stromsektor auch in weiteren Gebieten aktiv, wie etwa bei der Wasserversorgung, bei E-Installationen, E-Mobilität oder dem Betrieb der städtischen Parkgaragen.

Die Stadtwerke Leoben sind der städtische Gasanbieter im Bereich der steirischen Bezirkshauptstadt Leoben. Das Unternehmen beliefert etwa 4.600 Kunden und ist neben dem Bereich Gas auch in weiteren Gebieten tätig, wie beispielsweise Fernwärme, Wasser oder im öffentlichen Nahverkehr.

Stadtwerke Mürzzuschlag ist ein regionaler Stromanbieter und Netzbetreiber in Mürzzuschlag. Privatkunden und Businesskunden können bei den Stadwerken jeweils zwischen zwei Stromtarifen wählen.

Die Stadtwerke Schwaz sind der städtische Energieversorgunger der Tiroler Bezirkshauptstadt Schwaz. Das Unternehmen ist neben dem Bereich Strom auch in weiteren Geschäftsbereichen tätig, wie etwa der lokalen Wasserversorgung oder der Kabel- und Internetanbindung.

Die Stadtwerke Trofaiach sind ein Stromanbieter in der Stadt Trofaiach (Bezirk Leoben) in der Obersteiermark. Das Unternehmen ist nicht nur in der Strombranche tätig, sondern beschäftigt sich auch in den Tätigkeitsfeldern Wasserversorgung, Abwasser, Abfallwirtschaft, Elektroinstallation und Bestattung.

Stadtwerke Voitsberg ist der regionale Stromanbieter und Netzbetreiber in der Gemeinde Voitsberg. Damit ist das Unternehmen zuständig für den Betrieb des Stromnetzes, sowie für neue Stromanschlüsse.

Die Stadtwerke Wörgl sind der lokale Energieversorger der Tiroler Stadt Wörgl (Bezirk Kufstein). Das Unternehmen ist neben dem Stromsektor auch in weiteren Bereichen tätig, wie beispielsweise etwa bei der Wasserversorgung, der Abwasser- und Abfallentsorgung oder im Internet- und Photovoltaikbereich.

Die Städtischen Betriebe Rottenmann GmbH sind der lokale Stromanbieter im Bereich der weststeirischen Gemeinde Rottenmann (Bezirk Liezen).

stromdiskont.at ist eine Marke des oberösterreichischen Stromerzeugers Enamo Ökostrom GmbH. stromdiskont.at arbeitet als reiner Online-Anbieter und bietet 100 Prozent umweltfreundlichen Grünstrom aus CO2-neutraler, inländischer Produktion.

Die switch Energievertriebsgesellschaft wurde 2001 von der Energie Allianz Austria gegründet und ist ein österreichweit verfügbarer Stromanbieter und Gasanbieter, der zu 100 % Ökostrom liefert.

TIGAS ist der regionale Gasanbieter im Bundesland Tirol. Das Unternehmen stellt Haushaltskunden und Gewerbekunden fünf verschiedene Gastarife zur Auswahl. In Tirol ist TIGAS außerdem zuständig für den Betrieb der Erdgasnetze - und damit auch für Gaszähler und Störfälle.

Die TIWAG ist Tirols größter – und ältester – Energieanbieter. Sie wurde bereits 1924 gegründet und ist noch heute zu 100% in Besitz des Landes Tirol. Die meisten Stromtarife der TIWAG richten sich an Tiroler, einige stehen Ihnen aber auch in jedem anderen Bundesland zur Verfügung.

Unsere Wasserkraft hat sich ein klares Ziel gesetzt: umweltschonend günstige Energie anzubieten. Der Stromversorger beliefert Sie österreichweit mit Strom aus Wasserkraft, erzeugt in heimischen Kraftwerken.

Die VERBUND AG ist Österreichs größter Stromanbieter und deckt über 40% des österreichischen Strombedarfs. 100% des Stroms erzeugt VERBUND aus Wasserkraft und zählt somit zu den führenden Ökostromerzeugern aus Wasserkraft in Europa.

Vitalis ist ein Strom- und Gasanbieter mit Sitz in Wien, der seit 2012 Geschäfts- und Privatkunden in ganz Österreich mit Erdgas versorgt. Seit 2016 vertreibt der Energieanbieter auch Strom.

VKW: Die Vorarlberger Kraftwerke AG ist ein regionaler Energieanbieter, der Strom und Erdgas in Vorarlberg und dem benachbarten Westallgäu anbietet.

VOLTINO ist die Discountmarke des oberösterreichischen Stromanbieters Strom Wels GmbH. Ebenso wie GASTINO, die unternehmenseigene Gas-Discountmarke, ist der Ökostromanbieter VOLTINO ein reines Online-Produkt.

Die Wasserkraft Sölden ist ein lokaler Wasser- und Stromanbieter, der bereits seit den 30er Jahren in der Ötztaler Gemeinde Sölden (Bezirk Imst) tätig ist. Strom wird in den lokalen Wasserkraftwerken Rettenbach und Windache der Wasserkraft Sölden produziert.

Die WEB Windenergie AG erzeugt erneuerbare Energie aus Windkraft, Photovoltaikanlagen und Kleinwasserkraftwerken und produziert aktuell Strom für über 280.000 Haushalte.

Der Energieanbieter Wels Strom ist schon seit über 100 Jahren in der Energiebranche tätig.

Die Wien Energie GmbH versorgt rund zwei Millionen Menschen mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Kälte. Zu ihren Privatkunden kommen noch 230.000 Gewerbe und Industrieanlagen.

Seit 120 Jahren versorgt das Familienunternehmen wüsterstrom die niederösterreichische Stadt Ybbs mit Strom. Lange bevor es zum Trend wurde, setzte der Stromanbieter auf „sauberen“ Ökostrom aus nachhaltigen Quellen.

Energieanbieter in Österreich: Preise, Tarife & praktische Links

Seit 2001 ist der österreichische Energiemarkt liberalisiert. Das bedeutet, dass Sie sich Ihren Gas- und Stromanbieter selbst aussuchen können. Seit der Liberalisierung hat die Zahl der Energieanbieter in Österreich stetig zugenommen. Für Sie als Kunde hat die Konkurrenz am Energiemarkt hauptsächlich Vorteile: da die Gasanbieter und Stromanbieter sich um Ihre Kunden bemühen müssen, gibt es zunehmend vorteilhaftere und günstigere Tarife. Als Endkunde kann sich der Wechsel zu einem neuen Gas- und Stromanbieter also durchaus lohnen. Im Folgenden erfahren Sie mehr zu den Gas- und Stromanbietern in Österreich.


Bereit für einen neuen Energieanbieter? Unter 0720 1166 39 Gas- und Stromanbieter wechseln! (Montag bis Freitag - werktags - von 8.00 - 19.00 Uhr, zum Ortstarif)

Stromanbieter in Österreich

Insbesondere die Anzahl der Stromanbieter in Österreicher ist seit der Energiemarktliberalisierung 2001 stetig gestiegen. Mittlerweile können Endkunden zwischen rund 50 Stromlieferanten wählen, die in ganz Österreich verfügbar sind. Zusätzlich dazu gibt es noch um die 100 weitere kleine Stromanbieter, die nur in bestimmten Bundesländern oder Regionen aktiv sind. Als Endkonsument haben Sie also wirklich die Qual der Wahl wenn es um den richtigen Stromanbieter geht.

Den passenden Stromanbieter finden unter 0720 1166 39! (Montag bis Freitag - werktags - von 8.00 - 19.00 Uhr, zum Ortstarif)

Liste der österreichischen Stromanbieter

Bei dieser großen Anzahl an Stromanbietern ist es schwer, den Überblick zu behalten. In der Liste der Stromanbieter finden Sie daher die österreichischen Stromlieferanten auf einen Blick. Neben den Kontaktdaten der jeweiligen Anbieter finden Sie in der Liste der Stromanbieter auch Informationen über die Verfügbarkeit. So können Sie schnell alle Stromanbieter finden, die in Ihrem Wohngebiet aktiv sind.

Unter 0720 1166 39 über die verfügbaren Stromanbieter in Ihrer Umgebung informieren und Strom anmelden!.

Worin unterscheiden sich die Stromanbieter?

Die verschiedenen Stromanbieter, bieten meist unterschiedliche Stromtarife an. Jene Stromtarife unterscheiden sich vor allem im Strompreis und der Herkunft des Stroms. Es gibt aber auch verschiedene Modelle von Stromtarifen. Die meisten Tarife bestehen aus einem Grundpreis und einem Arbeitspreis, der pro verbrauchter kWh Strom bezahlt wird. Der Arbeitspreis ist in den meisten Tarifen ein fixer kWh-Preis. Es gibt aber auch indexgebunde Tarife, bei denen der Strompreis regelmäßig an die aktuellen Preise am Energiemarkt angepasst wird. Je nachdem ob Sie lieber auf Nummer Sicher gehen möchten oder lieber etwas riskieren, eignet sich ein anderer Tarif für Sie.

Auch die Mindestvertragslaufzeit kann bei den unterschiedlichen Stromanbietern variieren. Informieren Sie sich also beim Anbieterwechsel auch über etwaige Bindungen. Den passenden Tarif finden Sie unter 0720 1166 39.

Preisunterschiede

Die größte Motivation den Stromanbieter zu wechseln, ist natürlich die Energiekosten zu senken. Die Regulierungsbehörde E-Control veröffentlich monatlich Zahlen dazu, wie viel Sie mit einem Wechsel vom Standardanbieter zur günstigsten Konkurrenz sparen. Folgende Daten wurden dazu im Dezember 2018 herausgegeben:

Bundesland Ersparnis beim Wechsel vom Standardtarif zur günstigsten Alternative pro Jahr
Vorarlberg 109,97 €
Tirol 111,04 €
Kärnten 151,12 €
Niederösterreich 137,61 €
Wien 148,69 €
Oberösterreich 205,97 €
Steiermarkt 166,07 €
Salzburg 111,35 €
Burgenland 161,79 €

Stand Dezember 2018, inkl. Neukundenrabatte

Je nach Bundesland liegt das Sparpotential also zwischen 110 und 205 €. Wichtig ist dabei aber auch: Wie viel Sie sparen hängt von Ihrem aktuellen Tarif ab! Denn je mehr Sie aktuell bezahlen, umso höher ist Ihr Sparpotential! Rufen Sie an unter 0720 1166 39 um einen individuellen Preisvergleich zu machen und zu einem günstigen Anbieter zu wechseln.

Ökostrom

Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl des Stromanbieters ist für viele Kunden auch die Herkunft des Stroms. Den eigenen Strom aus erneuerbaren Energien wie Wasserkraft oder Windkraft zu beziehen ist ein einfacher Weg, den eigenen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Glücklicherweise werden in Österreich immer mehr Stromtarife angeboten, die nur oder zu großen Teilen aus Ökostrom bestehen. Folgende Energiequellen zählen zu den Erneuerbaren Energien:

  • Wasserkraft
  • Erdwärme
  • Windkraft
  • Photovoltaik - also Sonnenenergie
  • Gezeitenenergie
  • Biomasse (gasförmig, fest und flüssig)
  • Klär- und Deponiegas

Stromtarife mit Ökostrom können etwas teurer sein also solche aus konventionellen Energieträgern, wie Gas und Kohle. In Sachen Klima- und Ressourcenschutz ist Strom aus Erneuerbaren Energien aber ein wichtiger Faktor. Ein wenig mehr für Ökostrom zu zahlen können Sie aber auch durch eine effizientere Energienutzung ausgleichen! Indem Sie in Ihrem Haushalt Energie sparen, können Sie die zusätzlichen Kosten einsparen und gleichzeitig noch umweltfreundlicher handeln. Welche Energieanbieter Ökostrom-Tarife anbieten, können Sie in der Liste der Stromanbieter ablesen.

Windrad in Feld

Unter 0720 1166 39 den passenden Ökostrom-Anbieter finden!

Lizenznehmer Österreichisches Umweltzeichen

Auf der Suche nach Ökostrom-Anbietern kann das Umweltzeichen helfen. Stromtarife, die mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet wurden, sind garantiert frei von fossilen Energieträgern und Atomenergie. Zusätzlich erfüllen sie eine Vielzahl weiterer Qualitätskriterien, die eine ökologisch unbedenkliche Stromerzeugung garantieren. Lizenznehmer verpflichten sich weiters zu Investitionen in den Ausbau weiterer Anlagen zur Gewinnung von Strom aus Sonnen-, Wind- und Kleinstwasserkraftwerken und Biomasse. Eine kleine Auswahl der aktuellen Lizenznehmer:

Lizenznehmer des Österreichischen Umweltzeichens
Anbieter Telefonnummer Firmensitz Verfügbar in... zertifizierte Produkte
AAE Naturstrom Vertrieb GmbH 04715 222 Kötschach-Mauthen, Kärnten ganz Österreich AAE Naturstrom PLUS
easy green energy GmbH und Co KG 05 78 05-500 Wien ganz Österreich easy strom future
ENAMO Ökostrom GmbH 0800 81 8008 Linz, Oberösterreich ganz Österreich ENAMO Ökostrom UZ 46
Energie Ried Vertrieb GmbH 0775 29110 Ried im Innkreis, Oberösterreich ganz Österreich Ökostrom UZ46
Energie Steiermark Natur GmbH 0800 735328 Graz, Steiermark Steiermark Naturstrom
Naturkraft Energievertriebsgesellschaft m.b.H 0800 400 448 Wien ganz Österreich NaturStrom Business, NaturStrom E-Mobil Business, NaturStrom E-Mobil Privat, NaturStrom Kombi, NaturStrom Privat
oekostrom AG +43 5 0575 555 Wien ganz Österreich oekostrom, oekostrom business plus, oekostrom eco plus, oekostrom premium, oekostrom business green, oekostrom futur
Salzburg Ökoenergie GmbH +43 662 8884 1322 Salzburg Netzgebiet Salzburg AG Öko Gewerbe mit UZ, Öko Privat mit UZ, Ökoenergie mit UZ
Wels Strom Öko GmbH +43 7242 493 - 0 Wels, Oberösterreich Netzgebiet der Wels Strom GmbH Grüner Strom UZ 46

Stand der Informationen: November 2016

Gasanbieter in Österreich

Die Auswahl der Gasanbieter in Österreich ist deutlich kleiner als die der Stromanbieter. Das liegt vor allem daran, dass die Beschaffung und Beförderung von Gas komplizierter und schwieriger ist als die von Strom. Über 90% des in Österreich verbrauchten Gases werden nämlich importiert. Beim Import muss das Gas eingekauft, transportiert und zwischengelagert werden - alle diese Dinge kosten Geld und brauchen Zeit und Organisation. Im Ausgleich zur geringeren Auswahl können Gaskunden mit einem Anbieterwechsel aber meist deutlich mehr sparen!

Jetzt Gaskosten sparen unter 0720 1166 39 (Montag bis Freitag - werktags - von 8.00 - 19.00 Uhr, zum Ortstarif)!

Liste der österreichischen Gasanbieter

Etwas über 20 Gasanbieter sind in ganz Österreich aktiv. Im Versorgungsgebiet Ost gibt es zusätzlich noch 9 zusätzliche Gasanbieter, die das Angebot erweitern. Zum Versorgungsgebiet gehören Salzburg, Kärnten, Steiermarkt, Oberösterreich, Niederösterreich, Burgenland und Wien. In Tirol und Vorarlberg gibt es lediglich einen weiteren Gaslieferanten. Neben diesen Anbietern können Sie natürlich auch weiterhin den regionalen Standardanbieter in Ihrem Bundesland nutzen.

Alle Anbieter finden Sie in der Liste der Gasanbieter inklusive den jeweiligen Kontakdaten und der örtlichen Verfügbarkeit!

Den passenden Anbieter in Ihrer Umgebung finden unter 0720 1166 39.

Gasflamme

Worin unterscheiden sich die Gasanbieter?

Die einzelnen Gasanbieter unterscheiden sich vor allem in den angebotenen Tarifen. Meist bestehen Gastarife aus einem Grundpreis und einem Arbeitspreis pro kWh. Am meisten variieren dabei die Arbeitspreise der einzelnen Gasanbieter. Der Großteil der Gasanbieter in Österreich liefert lediglich Erdgas. Nur wenige haben einen Anteil an Biogas in Ihren Gaslieferungen.

Beim passenden Gasanbieter anmelden unter 0720 1166 39 (Montag bis Freitag - werktags - von 8.00 - 19.00 Uhr, zum Ortstarif)!

Preisunterschiede

Obwohl es vergleichweise nur eine geringe Anzahl an Gasanbietern gibt, ist der Preisunterschied zum Teil umso höher. Wie viel Sie beim Gasanbieterwechsel sparen hängt dabei vor allem von Ihrem aktuellen Gastarif ab. Je mehr Sie jetzt bezahlen, umso mehr sparen Sie natürlich. Die E-Control gibt monatlich das Sparpotential beim Wechsel vom Standardtarif zum günstigsten Tarif in jedem Bundesland bekannt:

Bundesland Ersparnis beim Wechsel vom Standardtarif zur günstigsten Alternative pro Jahr
Vorarlberg 231,30 €
Tirol 227,70 €
Kärnten 367,23 €
Niederösterreich 322,77 €
Wien 325,92 €
Oberösterreich 356,38 €
Steiermark 298,11 €
Salzburg 338,79 €
Burgenland 318,99 €

Stand Dezember 2018, inkl. Neukundenrabatte

Die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Tarifen können je nach Bundesland also bei bis zu 360 € liegen. Dabei ist allerdings auch zu beachten, dass die angegebenen Zahlen inklusive Neukundenrabatten gerechnet sind. Durch derartige Rabatte lohnt es sich zum Teil umso mehr, den Gasanbieter zu wechseln. Ab dem zweiten Vertragsjahr ist der Gastarif dann aber meist wieder teurer.

Unter 0720 1166 39 Tarife vergleichen und Gas anmelden!

Regionale vs. Alternative Energieanbieter

Bis zum Jahr 2001 war in jedem Bundesland nur ein regionaler Gas- und Stromanbieter für die Energieerzeugung zuständig. Obwohl es mittlerweile eine Vielzahl an privaten Energieanbietern gibt, sind viele Kunden nach wie vor beim Standardanbieter angemeldet. Dabei kann ein Anbieterwechsel eine große finanzielle Ersparnis bedeuten. Der Grund warum viele Kunden trotzdem beim Standardanbieter bleiben ist meist der Mangel an Informationen und Überblick. Im Folgenden finden Sie daher eine Liste der regionalen Energieanbieter, sowie eine Auswahl an privaten Gas- und Stromlieferanten.

Unter 0720 1166 39 den passenden alternativen Anbieter finden und Energie anmelden!

Regionale Gas- und Stromanbieter

Je nachdem in welchem österreichischen Bundesland Sie wohnen, ist einer der folgenden Gas- und Stromlieferanten Ihr regionaler Standardanbieter:

Liste der regionalen Energieanbieter in Österreich
Anbieter Telefonnummer Firmensitz Verfügbar in... 100% Ökostrom
Energie AG 0800/81 8000 Linz/Oberösterreich Oberösterreich
Gelber Pfeil
Energie Burgenland 0800/888 9000 Eisenstadt/Burgenland Burgenland
 
Energie Graz +43 (0) 316 8057-1857 Graz/Steiermark Graz
 
Energie Klagenfurt +43 463 521-880 Klagenfurt/Kärnten Klagenfurt
Gelber Pfeil
Energie Steiermark Gas: 0800/80 80 20
Strom: 0800/73 53 28
Graz/Steiermark Steiermark
 
EVN 0800 800 100 Maria Enzersdorf/Niederösterreich Niederösterreich
Gelber Pfeil
IKB +43 800 500 502 Innsbruck/Tirol Innsbruck
 
KELAG 0463 525 5050 Klagenfurt/Kärnten österreichweit
 
Linz Gas 0732/3400-8000 Linz/Oberösterreich Linz
Gelber Pfeil
Linz Strom 0732/3400-5000 Linz/Oberösterreich Linz
Gelber Pfeil
Salzburg AG 0800/660 660 Bergheim bei Salzburg/Salzburg Salzburg
 
TIWAG 0800/818 819 Innsbruck/Tirol Tirol
 
TIGAS 0800/828 829 Innsbruck/Tirol Tirol
Gelber Pfeil
VKW +43 5574 9000 Bregenz/Vorarlberg Vorarlberg
Gelber Pfeil
Wels Strom +43 7242 493 0 Wels/Oberösterreich Oberösterreich/Standardtarif österreichweit
 
Wien Energie 0800/500 800 Wien Wien
Gelber Pfeil

Zeichenerklärung der Spalte "100% Ökostrom"

 

Bei diesem Anbieter erhalten Sie ausschließlich Strom aus 100% erneuerbaren Energiequellen

Gelber Pfeil

Bei diesem Anbieter erhalten Sie je nach Tarif Strom aus 100% erneuerbaren Energiequellen oder einen Strommix, der auch fossile Energieträger beinhaltet.

Rotes Kreuz

Diese Anbieter stellen keine Ökostromtarife zur Auswahl. Der Strommix enthält fossile Energieträger.

Alternative Gas- und Stromanbieter

Neben den Regionalen Energieanbietern gibt es in Österreich viele private Gas- und Stromlieferanten, die entweder österreichweit oder regional aktiv sind. Im Folgenden Finden Sie eine kleine Auswahl der alternativen Energieanbieter:

Kleine Auswahl von günstigen alternativen Energieanbietern in Österreich
Anbieter Telefonnummer Firmensitz 100% Ökostrom
aWATTar 0720 115012 Wien
 
Schlaustrom 0720 115065 Linz/Oberösterreich
 
Verbund 0720 116016 Wien
 
Montana 0720 116621 Wien/Wien
Grüner Pfeil
Gutmann 050 - 22 77 Innsbruck/Tirol
 
Pullstrom postbox@pullstrom.at (reiner Online-Anbieter) Klagenfurt am Wörthersee/Kärnten
 

Gas- und Stromanbieter wechseln

Sie haben einen neuen Gas- und Stromanbieter gefunden, der besser zu Ihren Bedürfnissen passt? Glücklicherweise ist es sehr einfach, den Energieanbieter zu wechseln. Nicht umsonst haben sich laut E-Control allein im ersten Halbjahr 2017 mehr als 205.000 Kunden entschieden, Ihren Strom- und Gasanbieter zu wechseln. Um den Anbieter zu wechseln, rufen Sie einfach 0720 1166 39 an. Innerhalb eines Anrufs vergleichen Sie die verfügbaren Tarife und nehmen den Wechsel vor. Danach müssen Sie nur noch auf einen Link in einer E-Mail klicken, um den Wechsel zu bestätigen. Alles weitere, inklusive der Kündigung beim vorherigen Anbieter, übernimmt dann der neue Energieanbieter für Sie.

Unter 0720 1166 39 Anbieter wechseln! (Montag bis Freitag - werktags - von 8.00 - 19.00 Uhr, zum Ortstarif)