TIGAS ist der regionale Gasanbieter im Bundesland Tirol. Das Unternehmen stellt Haushaltskunden und Gewerbekunden fünf verschiedene Gastarife zur Auswahl. Welches Gas - ob Erdgas oder Biogas - Sie beziehen wollen, bleibt Ihnen überlassen. In Tirol ist TIGAS außerdem zuständig für den Betrieb der Erdgasnetze - und damit auch für Gaszähler und Störfälle. Für seine Kunden stellt TIGAS einige Online-Services zur Verfügung: von der Gasanmeldung bis zum Zählerstand bekanntgeben.

TIGAS: Gaspreis und Gastarife

TIGAS hat für Privatkunden und Businesskunden mit einem Jahresverbrauch bis zu 400.000kWh 5 verschiedene Gastarife im Angebot. Diese unterscheiden sich vor allem im Gaspreis.

Neben dem Preis, unterscheiden sich die Tarife auch in den Konditionen, sowie in der Herkunft vom Gas. Mehr dazu in den folgenden Unterkapiteln.

Gasflamme

TIGAS Best-Comfort

Wie in der Tabelle ersichtlich, richtet sich der Arbeitspreis beim TIGAS Best-Comfort Gastarif nach Ihrem Verbrauch. Je nachdem wie viel Erdgas Sie pro Jahr verbrauchen, zahlen Sie mehr oder weniger pro kWh.

TIGAS Best-Online

Beim TIGAS Best-Online Tarif bezahlen Sie einen vergleichsweise geringeren kWh-Preis. Im Gegenzug dazu, findet sämtliche Kommunikation mit TIGAS online statt. Die Voraussetzungen:

  1. Online Vertragsabschluss
  2. Registration im Kundenportal mit Ihrer E-Mail-Adresse
  3. Online-Rechnung
  4. Online Zahlung - via Lastschrift
  5. Online Kommunikation: per E-Mail oder im Kundenportal

An den TIGAS Best-Online Tarif sind Sie 12 Monate gebunden.

TIGAS Best-Flex

Der TIGAS Best-Flex Tarif ist ein flexibler Tarif, bei dem sich der Arbeitspreis monatlich ändert. Dabei richtet sich der Gaspreis immer nach dem aktuellen Börsenpreis. Ihr Arbeitspreis wird folgendermaßen berechnet:

Arbeitspreis = Börsenpreis + 3,00 / 10 

Durch die flexiblen Preise gehen Sie zwar ein Risiko ein, können aber auch von niedrigen Preisen am Erdgasmarkt profitieren. Für den TIGAS Best-Flex Tarif gelten die gleichen Voraussetzungen, wie für den TIGAS Best-Online Tarif. Zudem müssen Sie einen Erdgasanschluss im Netzgebiet der TIGAS haben.

Der TIGAS Best-Flex Tarif hat eine Vertragsbindung von 12 Monaten.

TIGAS Best-Bio

Mit TIGAS Best-Bio bringt der Gasanbieter auch zwei umwelfreundlichere Tarife auf den Markt: TIGAS Best-Bio50 und TIGAS Best-Bio100. Wie der Name schon sagt, haben die beiden Ökotarife einen Biogasanteil von 50 bzw. 100%. Die Preise für Biogas sind dabei etwas teurer als die Erdgaspreise.

Gas anmelden bei TIGAS

Sie möchten bei der TIGAS Gas anmelden? Auf der Webseite des Unternehmens steht Ihnen ein Anmeldeformular zur Verfügung. Sie können das Formular direkt online ausfüllen, oder es ausdrucken und postalisch an das Kundencenter schicken. Für die Anmeldung brauchen Sie folgende Daten:

  • Tigas Erdgas Anmeldedaten
  • Kundendaten: Titel, Name, Geburtsdatum
  • Adresse: inklusive Ort, Land und Postleitzahl
  • Kontaktdaten: Telefon und E-Mail
  • Alagedaten: Adresse, Anmeldedatum, Vormieter
  • Zählerdaten: Zählerstand und Zählernummer

Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erstellt das Unternehmen einen Liefervertrag für Sie. Nach Ihrer Unterzeichnung beziehen Sie Erdgas von der TIGAS

Muss ich mich bei TIGAS anmelden?

Unabhängig von Ihrem Wohnort, sind Sie keinesfalls verpflichtet Gas von TIGAS zu beziehen. Seit der Energiemarktliberalisierung 2001, kann sich nämlich jeder Österreicher den Energieanbieter selbst aussuchen. Lediglich der Netzbetreiber ist weiterhin vom Wohnort abhängig.

Sie suchen einen Gasanbieter?Unter 0720 1166 39 Gaspreise vergleichen und Gas anmelden (Service von Selectra Österreich, Montag bis Freitag - werktags - von 8.00 - 18.00 Uhr, zum Ortstarif)

Gasmix von TIGAS

Das Gasunternehmen bezieht sein Gas - je nach Tarif - aus verschiedenen Energiequellen. Bei den Standardtarifen der TIGAS besteht der Gasmix aus Erdgas. Bei den beiden Bio-Tarifen ist auch ein Biogasanteil von 50 oder 100% dabei.

 

TIGAS: Welches Gas?

Bei TIGAS können Sie also zwischen Erdgas, Biogas und einem Mix aus beiden Energiequellen wählen - aber wie treffen Sie diese Entscheidung am besten? Für das Erdgas spricht meist der niedrigere Energiepreis, während Biogas umweltfreundlicher ist. Im Grunde müssen Sie also selbst entscheiden, ob Sie sich den etwas höheren Gaspreis zu gunsten der Umwelt leisten können und wollen.

Übrigens: Natürlich erhalten Sie nicht bloß jenes Gas in Ihre Gasleitungen, welches Sie von TIGAS beziehen - schließlich teilen Sie sich ein Gasnetz mit vielen weiteren Kunden. Aber Sie können mit Ihrer Entscheidung beeinflussen, welches Gas TIGAS in Ihrem Namen in das Netz einspeist.

TIGAS: Abmelden vom Gastarif

Sie ziehen um, oder möchten aus einem anderen Grund kein Gas mehr von der TIGAS beziehen? Dann können Sie eine Abmeldung von Ihrem Gastarif vornehmen. Auf der Webseite des Gaslieferanten steht Ihnen dafür ein Formular zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit es online auszufüllen, oder ausgedruckt per Post zu schicken. Für das Formular benötigen Sie im Grunde die gleichen Daten wie bei der Anmeldung, sowie Ihre Kundennummer.

Auch wenn Ihr Gastarif eine Bindung hat, ist ein Umzug übrigens immer ein zulässiger Kündigungsgrund!

Tätigkeiten als Netzbetreiber

Neben dem Vertrieb von Erdgas und Biogas, betreibt die TIGAS in rund 170 Tiroler Gemeinden ein Erdgasnetz - mit insgesamt etwa 3.340 km Länge. Dabei ist die TIGAS zuständig für den Ausbau, den Betrieb und die Instandhaltung der Netze.

Netzbetreiber Netzleitung

Störungs-Meldung bei Gasgeruch

Als Netzbetreiber ist TIGAS auch bei Störfällen zuständig. Falls es zu einem Gasausfall kommt, kümmert sich das Unternehmen darum. Sollten Sie allerdings Gasgeruch wahrnehmen, müssen Sie umgehend handeln. Öffnen Sie alle Türen und Fenster, warnen Sie die Nachbarn und verlassen Sie das Haus. Anschließend sollten Sie den Gasnotruf wählen.

Gasnotruf: 128

TIGAS: Zählerstand bekanntgeben

Netzbetreiber sind auch für Messleistungen zuständig. Um Ihren Gasverbrauch zu ermitteln, muss die TIGAS daher Ihren Zählerstand ablesen. Das ist meist vor allem für Jahresabrechnungen und für die Endabrechnung beim Gasanbieterwechsel notwendig. Sie können Ihren Zählerstand allerdings auch selbst ablesen. im Kundenportal der TIGAS können Sie ihn dann an den Netzbetreiber weitergeben.

TIGAS: Kontakt

E-Mail Adresse und Telefonnummer

Sie möchten sich bei der TIGAS über die Gastarife oder einen Anschluss an das Gasnetz erkundigen? Sie haben Fragen oder Beschwerden zu Rechnungen und Gaspreisen? Sie erreichen die Mitarbeiter der TIGAS telefonisch unter:

Kunden-Serviceline: 0800 828 829

Wenn Sie lieber schriftlich kommunizieren - oder einen Online Tarif beziehen - können Sie folgende E-Mail Adresse für Ihre Anliegen nutzen:

[email protected]

TIGAS Kundencenter

Persönlich erreichen Sie die Mitarbeiter der TIGAS im Kundencenter unter dieser Adresse:

TIGAS-Erdgas Tirol GmbH 
Salurner Straße 15 
6020 Innsbruck

Das Kundencenter ist zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet:

Kundencenter Öffnungszeiten
Montag07:45 - 17:00
Dienstag07:45 - 17:00
Mittwoch07:45 - 17:00
Donnerstag07:45 - 17:00
Freitag07:45 - 16:00

TIGAS Kundenportal

Als Kunde der TIGAS haben Sie außerdem Zugang zum Kundenportal. Dort können Sie Onlineservices wie Förderungsansuchen und Verbrauchsberechnungen in Anspruch nehmen.

Das Unternehmen TIGAS-Erdgas Tirol GmbH

Das Unternehmen TIGAS-Erdgas Tirol GmbH wurde 1987 als reiner Erdgasnetzbetreiber gegründet. In den Jahren darauf wurde das Netz laufend erweitert. Die TIGAS ist zusätzlich auch immer dabei, neue innovative Geschäftsfelder zu entwickeln. Dazu gehören beispielsweise Fernwärmeversorgungssysteme, Energy Facility Management und Erdgastankstellen.

TIGAS: Förderungen

Wer Erdgas nutzt und in Tirol lebt, hat vielleicht Anspruch auf eine Förderung vom Land Tirol und TIGAS. Dazu gehören ein Neukundenrabatt, eine Kesseltauscheffizienzprämie und eine Förderung für Erdgas-Wärmepumpen. Wenn Sie einen Antrag auf eine Förderung stellen möchte, stehen Ihnen auf der Webseite der TIGAS Förderungsanträge zur Verfügung.

 

Selectra.at zusammen mit Stromliste.at eine der österreichischen Online-Plattformen der Selectra-Gruppe, die sich mit Strom und Gas in Österreich beschäftigt. Die auf dieser Website erwähnten Dienstleistungen und Produkte repräsentieren eine Auswahl der verfügbaren Möglichkeiten. Wir empfehlen, selber zu recherchieren und sich gegebenenfalls beraten zu lassen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Es kann sein, dass wir von ausgewählten Partnern Provisionen für den Verkauf einiger auf dieser Website erwähnter Produkte und/oder Dienstleistungen erhalten. Die Nutzung unserer Website ist kostenlos, und die Provision, die wir erhalten, hat keinen Einfluss auf unsere Meinung oder die von uns bereitgestellten Informationen.

Strom und Gas anmelden?

Unsere Energieexperten sind kostenlos und unverbindlich für Sie da*

⭐Anbieter- und Preisvergleiche

⭐Persönliche Beratung & Hilfestellung

⭐Anmeldung und Anbieterwechsel

*Unsere Energieexperten, die sich speziell auf den österreichischen Strom- und Gasmarkt spezialisiert haben, stehen Ihnen für eine kostenlose telefonische Beratung zur Verfügung.
Dieser Service wird von Selectra Österreich angeboten. 

Unsere Servicezentren sind gerade geschlossen.
Vereinbaren Sie einen Termin und wir rufen Sie Mo. 08.00-19.00 und Di.-Fr. 08.00-18.00 Uhr zurück!

*Unsere Energieexperten, die sich speziell auf den österreichischen Strom- und Gasmarkt spezialisiert haben, stehen Ihnen für eine kostenlose telefonische Beratung zur Verfügung.
Dieser Service wird von Selectra Österreich angeboten. 

700 Euro oder mehr sparen?

Wir zeigen, wie das geht!

Anbieter wechseln und Kosten sparen

Unsere Energieexperten* helfen Ihnen, Ihre Energiekosten zu reduzieren — kostenlos und unverbindlich!
Rufen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen Rückruftermin:

Unsere Energieexperten, die sich speziell auf den österreichischen Strom- und Gasmarkt spezialisiert haben, stehen Ihnen für eine kostenlose telefonische Beratung zur Verfügung.
Dieser Service wird von Selectra Österreich angeboten. 

Unsere Servicezentren sind gerade geschlossen.
Vereinbaren Sie einen Termin und wir* rufen Sie Mo. 08.00-19.00 und Di.-Fr. 08.00-18.00 Uhr zurück!

Rückruf anfordern

*Unsere Energieexperten, die sich speziell auf den österreichischen Strom- und Gasmarkt spezialisiert haben, stehen Ihnen für eine kostenlose telefonische Beratung zur Verfügung.
Dieser Service wird von Selectra Österreich angeboten.