Anbieter vergleichen und anmelden

Beste Stromanbieter: TOP 3 | MARKET Quality Award

Das MarketInstitut hat die besten Stromanbieter für 2023 in Österreich bestimmt. Rufen Sie uns an, um mehr über die Anbieter zu erfahren, weitere Vergleiche durchzuführen und Strom anzumelden! Komplett kostenlos und unverbindlich.

3 Monate Gratisstrom

Indexwert

219

Anmeldung

30 Tage Gratisstrom

Indexwert

175

Beratung

Bonuspunkte in Bonuswelt einlösen

Indexwert

158

Beratung

Anmelden von Strom und Gas bei der Wien Energie

Aktualisiert am
min reading
Anmelden von Strom und Gas bei der Wien Energie

Dieser Artikel erklärt Ihnen wie Sie sich zu den Tarifen der Wien Energie anmelden können. Auch beim Einziehen oder Umziehen finden Sie hier die richtigen Informationen, um auch das Ummelden bei der Wien Energie durchführen zu können. Dabei finden Sie eine Übersicht über die Tarife sowohl für Gewerbekunden, wie auch private Haushalte. Dabei liefern wir Ihnen auch eine Checkliste mit Daten, die Sie für die Anmeldung haben sollten, um den Vorgang so unkompliziert wie möglich zu gestalten.

Umziehen & Strom anmelden Wenn Sie in einem anderen Bundesland leben oder eine allgemeine Anleitung zum Strom & Gas anmelden, wünschen, erhalten Sie genaue Infos, Tipps und Tricks im Hauptartikel für Strom und Gas Anmelden beim Umzug

Strom anmelden bei Wien Energie

Sie können sich online, telefonisch oder in einer der Servicestellen der Wien Energie für Strom oder Gas anmelden. Dazu benötigen Sie egal ob für Strom oder Gas folgende Daten:

  • Checkliste mit Angaben für die Anmeldung
  • Vorname/Nachname
  • Geburtsdatum
  • Adresse & Tür Nummer
  • E-mail Adresse
  • Zählernummer
  • Bankverbindungsdaten

Sie können sich bei der Wien Energie sowohl bei Gas, als auch bei Strom für verschiedene Tarife entscheiden. Diese weisen unterschiedliche Merkmale in Bezug auf Arbeitspreis, Grundpreis, Mindestvertragslaufzeit und Preisgestaltung auf. Der Standardtarif der Wien Energie ist sowohl für Strom, als auch für Gas der sogenannte Optima Tarif. Dieser wird standardmäßig vermittelt.

Die Anmeldung bei Wien Energie können Sie unter folgenden Kontaktdaten durchführen:

  • Kontakt für die Anmeldung bei Wien Energie
  • Telefon: 0800 500 800
  • Rückruf Formular
  • Online Formular (Vorsichtvorsicht: Tarif Optima voreingestellt)
  • Adresse des Servicecenters: Spittelauer Lände 45, 1090 Wien

Umzug: Ummelden bei der Wien Energie

Eine Ummeldung ist prinzipiell eine Abmeldung von Ihrem Energieliefervertrag in Ihrer alten Wohnung und eine Anmeldung für einen neuen Vertrag in Ihrer neuen Wohnung. Wenn Sie bereits Kunde der Wien Energie in Ihrer alten Wohnung sind, können Sie zum Beispiel via Telefon, Formular oder online Ihre Abmeldung bekannt geben.

  • Für die Abmeldung müssen Sie folgende Daten angeben
  • KundInnennummer
  • Vorname, Nachname
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Zählernummer
  • Zählerstand
  • Ablesedatum
  • Neue Adresse für die Endabrechnung
  • Personenzahl

Wenn Sie umziehen sind Sie an keine Mindestvertragslaufzeit mehr gebunden. Es steht Ihnen also auch frei einen neuen Energieanbieter zu wählen, wenn Sie dies wünschen.

Für den Fall, dass Sie weiterhin bei der Wien Energie bleiben möchten, können Sie telefonisch, online oder via Formular Ihre Anmeldedaten angeben. In manchen Fällen wird direkt zur Anmeldung übergeleitet, um eine möglichst schnelle Neuanmeldung bei dem Energielieferanten zu gewährleisten.

Egal bei welchem Anbieter Sie sich anmelden, wird empfohlen die Anmeldung so früh wie möglich durchzuführen, um sicherzustellen, dass der Strom beim Einziehen auch läuft. Damit der Netzbetreiber den Strom einschalten kann, benötigen Sie einen Energieliefervertrag. Dies ist unabhängig von Anbieter.

Für den Fall, dass kein Strom in Ihrer Wohnung laufen sollte, müssen Sie nach der Anmeldung Kontakt mit den Wiener Netzen aufnehmen und einen Einschalttermin vereinbaren. Dieser Vorgang ist unabhängig von Ihrem Energieanbieter. Falls Sie ein Smart Meter besitzen, kann dieser Vorgang auch ohne Termin schneller umgesetzt werden.

Vertrag auf Nachmieter ummelden und Vertragsübernahme

Viele Mieterinnen und Mieter stellen sich die Fragen inwiefern Sie ihren aktuellen Vertrag auf den Nachmieter übertragen müssen oder den bestehenden Energieliefervertrag des Vormieters übernehmen müssen. Beides müssen Sie nicht.

Wenn Sie ausziehen müssen Sie darauf achten den Strom und das Gas abzumelden. Wenn Sie das nicht machen, kann es sein, dass ein Nachmieter noch auf Ihre Kosten Strom bezieht. Wer nach Ihnen in der Wohnung Strom und Gas bezieht ist für Sie irrelevant und Sie haben keine Verpflichtung darüber Angaben zu machen.

Wenn Sie einziehen und der Strom noch läuft, heißt das nur, dass der Netzbetreiber den Strom in der Wohnung noch nicht abgestellt hat. Sie müssen sich früh genug bei einem anderen Anbieter anmelden damit der Netzbetreiber sieht, dass sie weiterhin mit Strom beliefert. Dabei ist es für Sie nicht relevant welchen Energielieferanten Ihr Vormieter gewählt hat.

Namensänderung der Wien Energie mitteilen

Wenn Sie weder wechseln möchten, noch umziehen müssen, sondern einfach nur Ihre Daten gegenüber der Wien Energie auf den neuesten Stand bringen möchten, können Sie dies online erledigen. Für weitere Fragen können Sie sich auch an die oben angebene Telefonnummer wenden.

Muss man sich bei der Wien Energie anmelden?

Ein häufiger Irrtum ist es, dass Kundinnen und Kunden sich bei der Wien Energie als Energielieferant anmelden müssen. Diese Vorstellung stammt aus einer Zeit, als noch die regionalen Energieanbieter ein Monopol auf die Versorgung in Ihrem Versorgungsgebiet hatten. Heute können Sie aus einer Vielzahl von alternativen Anbietern wählen. Durch einen Wechsel ist es möglich, vor allem im Vergleich zum Standardtarif die Monatsbeiträge für Strom und Gas zu senken.

Für die Anmeldung bei einem alternativen Anbieter, rufen Sie Selectra unter 0720 1166 39 an für die Anmeldung. Dabei können Sie mit den gleichen Daten Ihre Anmeldung durchführen.

Sie können einen anderen Anbieter als Wien Energie egal, ob im Gemeindebau, Genossenschaftswohnung oder einer privat vermieteten Wohnung wählen. Vermieterinnen und Vermieter oder Hausverwaltungen können Ihnen nicht vorschreiben wo Sie sich anmelden.

Strom Tarife der Wien Enerige

Die Wien Energie bietet verschiedene Tarifarten an. Der Standardtarif Optima wird dabei durch einen Web Tarif ergänzt, mit dem Sie via online interfaces mit dem Unternehmen kommunizieren. Weiters bietet die Wien Energie einen Float Tarif, der sich am Strompreisindex orientiert und monatlich angepasst wird. Dadurch profitieren Sie von fallenden Strompreisen, zahlen aber auch mehr bei steigenden Strompreisen. In Anlehnung an den Float Tarif bietet die Wien Energie den Optima Float Cap Tarif, der eine Obergrenze bei steigenden Strompreisen festlegt. Die Wien Energie ergänzt das Tarifangebot mit dem Optima Garant Tarif, der als Fixpreistarif langfristige Preissicherheit garantiert. Der Wasser. Plus Optima Tarif bietet einen sauberen Energiemix aus 100 % erneuerbaren Energie. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Konditionen.

Beim Verbrauch fällt vor allem der Arbeitspreis ins Gewicht. Allgemein kann durch einen günstigeren Preis oder durch einen niedrigeren Verbrauch sparen. Aus diesem Grund ist die Wahl des richtigen Tarifs ausschlaggebend, für die Ersparnisse bei der Jahresabrechnung.

Optima Tarif für Strom der Wien Energie

Der Optima Tarif ist der Standardtarif der Wien Energie. Als solcher dient er als Referenzpunkt für Vergleiche mit anderen Tarifen. Der Standardtarif zeichnet sich dadurch aus, dass er ohne Mindestvertragslaufzeit jederzeit gekündigt werden kann. Wie Sie in der obigen Tabelle nachvollziehen können weisen viele alternative Tarife der Wien Energie, wie auch der Großteil der Tarife alternativer Anbieter eine Mindestvertragslaufzeit, in der Regel von 12 Monaten auf.

Umzug KündigungsgrundUmzug ist immer ein Kündigungsgrund: Wenn Sie umziehen, können Sie dies als Kündigungsgrund angeben und sind nicht an die Mindestvertragslaufzeit gebunden. Jedoch können bei manchen Anbieter eventuell Rabatte verfallen.

Gas anmelden bei Wien Energie

Für die Anmeldung bei Gas gelten dieselben Anforderungen Anforderungen wie bei Strom. Die Wien Energie nutzt die gleichen Telefonnummern und Onlineformulare für die Anmeldung, was Ihnen erlaubt, sowohl Strom, wie auch Gas auf einmal zu registrieren. Ihnen steht aber auch offen nur Strom oder nur Gas von der Wien Energie zu beziehen und das jeweils andere Produkt bei einem anderen Lieferanten.

Im Gegensatz zu der Anmeldung bei Strom, müssen Sie die Zählernummer vom Gaszähler bereithalten und sollten auch die Größe der Wohnung angeben. Das ist notwendig, damit man Ihren ungefähren Verbrauch einschätzen kann.

Gastarife der Wien Energie

Ähnlich wie bei der Tarifgestaltung für Strom, finden sich auch für, Gas Fixpreistarife, indexierte Tarife, Webtarife, sowie der Standardtarif Optima für Erdgas. Zusätzlich zu diesem Angebot bietet die Wien Energie auch Biogas Tarife mit Optima Biogas 20 und Optima Biogas 100. Diese Tarife sind liefern mit jeweils 20 % oder 100 % österreichischem Biomethan eine Lösung für ökologisch anspruchsvollere Kundinnen und Kunden.

Muss ich Gas anmelden bei der Wien Energie?

Ebenso wie bei Strom können Sie Ihren Gasanbieter frei wählen. Einzig bei Fernwärme müssen Sie den jeweiligen Anbieter Ihrer Region beanspruchen. Ob Sie Gas, egal von welchem Anbieter, anmelden müssen oder nicht, können Sie anhand folgender Merkmale erkennen.

  • Müssen Sie Gas anmelden?
  • Sie besitzen einen Gaszähler
  • Sie besitzen eine Therme

Wenn Sie sich bei einem alternativen Anbieter für Gas anmelden möchten, rufen Sie Selectra unter
0720 1166 39 an.

Strom & Gas anmelden für Gewerbekunden bei Wien Energie

Die Anmeldung für Strom und Gas für Unternehmen wird bei der Wien Energie zwischen dem Jahresverbrauch unterschieden. Die Wien Energie bietet unterschiedliche Beraterinnen und Berater auf Ihrer Website für unterschiedliche Bedürfnisse an. Darüber hinaus können Sie sich für die gelisteten Tarife auch online anmelden.

Preise individuell verhandeln Sie können den Preis ab einer Gigawattstunde Verbrauch pro Jahr als Unternehmen individuelle Preise verhandeln

Für die Anmeldung eines Gewerbes für Strom und Gas benötigen Sie folgende Daten. Manche davon sind optional je nach Anbieter, doch empfehlen wir zum Beispiel einen Ansprechpartner oder Ansprechpartnerin zu identifizieren, damit administrative Schritte in Ihrem leichter bewältigt werden können. Gleiches gilt für die Umsatzsteueridentifikationsnummer, die in den meisten Fällen kein Pflichtfeld darstellt, aber Ihnen die Abrechnung erleichtert.

  • Diese Daten sollten Sie für die Anmeldung als Firma bereithalten
  • Name der Firma
  • Adresse
  • E-mail Adresse
  • Zählernummer
  • Bankverbindungsdaten
  • Ansprechpartnerin/Ansprechpartner
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer (UID)

Gewerbetarife der Wien Energie

Die Wien Energie bietet unterschiedliche Tarife, die ähnlich beschaffen sind, wie die Strom und Gas Angebote für private Haushalte. Es wird wiederum zwischen Fixpreistarifen mit Preisgarantie, indexgebundenen FLOAT Tarifen, sowie ungebundenen Tarifen unterschieden. Ergänzend dazu bietet die Wien Energie auch extra Nachtstromtarife oder unterbrechbare Tarife für Wärmepumpen. Hinzu kommt ein spezieller Tarif für Landwirtschaftliche Betriebe.

Für Gas bietet die Wien Energie im Vergleich zu der Tarifvielfalt bei Strom eine kleinere Auswahl. Standard, Fixpreis, indexgebunden und ein indexgebundener Tarif mit Maximalpreis stehen für Unternehmen zur Auswahl.

 

Fragen?

Wir helfen gerne weiter!

Ihre Antworten sind nur ein Anruf entfernt!

Unsere Energieexperten beraten Sie gerne zu Ihrem Anliegen — kostenlos und unverbindlich! 
Rufen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen Rückruftermin:

Unsere Servicezentren sind gerade geschlossen.
Vereinbaren Sie einen Termin und wir rufen Sie Mo. 08.00-19.00 und Di.-Fr. 08.00-18.00 Uhr zurück!