Wien Energie Grundversorgung: Was ist das?

Wien Energie Logo

Wien Energie Grundversorgung: Die Grundversorgung stellt sicher, dass kein Haushalt und kein Unternehmen in Österreich ohne Strom sein muss. Da die Wien Energie in der Stadt Wien die meisten Haushalte mit Strom beliefert, ist der Stromanbieter automatisch Grundversorger für Wiener Privat- und Gewerbekunden. Hier erfahren Sie, wann Sie die Wien Energie Grundversorgung nutzen können oder müssen.


Wien Energie Grundversorgung: Was ist das?

Wien Energie Grundversorgung ist jener Tarif der Wien Energie, den jeder im Netzgebiet der Wiener Netze nutzen darf. Diese Grundversorgung ist wichtig, um zu garantieren, dass jeder Wiener mit Strom versorgt werden kann.

Welchen Tarif bezieht man in der Wien Energie Grundversorgung?

Die Wien Energie hat für Privatkunden und Gewerbekunden jeweils einen Tarif festgelegt, der in der Grundversorgung zum Einsatz kommt.


Stromkosten

Grundversorgung für Privatkunden

Privatkunden, die die Wien Energie Grundversorgung nutzen, erhalten Strom zum Tarif OPTIMA. Die wichtigsten Details zum Tarif:

  • Keine Bindung
  • Keine Preisgarantie
OPTIMA Tarif zur Grundversorgung
Arbeitspreis cent pro kWh Grundpreis € pro Jahr
7,7701 cent 15 €

Stand der Informationen April 2021, alle Preise exkl. Umsatzsteuer

Grundversorgung für Gewerbekunden

Für Kleinunternehmen im Netzgebiet der Wiener Netze stellt die Wien Energie den Tarif MEGA Klassik als Grundversorgung zur Verfügung:

  • Keine Bindung
  • Keine Preisgarantie
MEGA Klassik Tarif zur Grundversorgung
Arbeitspreis cent pro kWh Grundpreis € pro Jahr
8,8536 cent 15 €

Stand der Informationen April 2021, alle Preise exkl. Umsatzsteuer

Ist die Grundversorgung teuer?Tatsächlich ist die Grundversorgung zwar auch für jene Menschen gedacht, die zahlungsunfähig waren - deshalb ist sie aber nicht gleich günstiger als andere Tarife. Unter 720 1166 39 vergleichen unsere Energieexperten für Sie die Energiepreise und finden den passenden Tarif. (Service von Selectra Österreich, Mo-Fr. 9 - 18 Uhr, zum Ortstarif)

Wer kann die Grundversorgung beziehen?

Die Grundversorgung der Wien Energie kommt meist in zwei verschiedenen Fällen zum Einsatz:

  1. Neukunden der Wien Energie, die sich nicht explizit für einen anderen Stromtarif entscheiden, werden stets in den Grundversorgungs-Tarif, also den Tarif OPTIMA gestuft.
  2. Die Grundversorgung kann auch von Kunden genutzt werden, die von anderen Stromanbietern abgelehnt werden - beispielsweise aufgrund einer Zahlungsunfähigkeit.

Wenn Sie die Grundversorgung aufgrund einer Zahlungsunfähigkeit beziehen, kann es sein, dass die Wien Energie eine Zahlung im Voraus verlangt.

Wie kann ich die Wien Energie Grundversorgung nutzen?

Wenn Sie die Wien Energie Grundversorgung nutzen möchten, müssen Sie ein postalisches Schreiben oder eine E-Mail an die Wien Energie richten. Darin müssen Sie sich schriftlich auf die Grundversorgung berufen.

E-Mail-Adresse der Wien Energie: office@wienenergie.at

Kann man von der Grundversorgung den Stromanbieter wechseln?

Seit der Energiemarktliberalisierung 2001 kann jeder Österreicher seinen Stromanbieter frei wählen. Es steht Ihnen also auch wenn Sie die Grundversorgung beziehen offen, den Stromanbieter zu wechseln. Allerdings - sofern Sie zahlungsunfähig sind - können Stromanbieter Sie auch als Kunden ablehnen.

Stromanbieter wechselnSie suchen einen neuen Stromanbieter, der wirklich zu Ihnen passt? Unter 720 1166 39 finden unsere Energieexperten den perfekten Tarif für Sie. (Service von Selectra Österreich, Mo-Fr. 9 - 18 Uhr, zum Ortstarif)

Mehr über die Wien Energie erfahren

Sie leben in Wien und möchten mehr über den Stromanbieter Wien Energie erfahren? Dann finden Sie hier weiterführende Informationen:

Updated on