Strom & Gas heute noch anmelden !

0720 1166 39 Kostenloser Rückruf
Menu

You are here

Unter 0720 1166 39 Gas- und Strompreise vergleichen und wechseln. Service von Selectra Österreich, Montag bis Freitag (werktags) von 8 bis 19 Uhr, zum Ortstarif.

Kelag: Stromtarife, Gastarife, Preise & Kontakt

KELAG Logo

Die Kelag (Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft) beliefert Privat- und Gewerbekunden mit Strom und Erdgas. Ihr Schwerpunkt liegt in Kärnten, Sie können aber auch in Restösterreich Energie von der KELAG beziehen. Hier können Sie sich über die Tarife und Preise informieren und mehr zum Unternehmen erfahren.


Kelag: Stromtarife und Strompreis im Vergleich

Die Kelag bietet Privatkunden und Landwirten mit einem Stromverbrauch von weniger als 100.000 kWh pro Jahr eine beachtliche Tarifauswahl an: Neben dem Standardtarif einen Tarif mit Preisgarantie, zwei flexible Tarife, deren Preis sich monatlich an den Strompreis an der Börse anpasst, und spezielle Tarife für Nachtstrom und Wärmepumpenstrom. Sie alle stehen Ihnen nicht nur in Kärnten, sondern in ganz Österreich zur Verfügung. Die Tarife unterscheiden sich im kWh-Preis, in den Vertragsbedingungen und in Hinblick auf Rabatte. Im Folgenden finden Sie einen Tarifüberblick. In allen Tarifen erhalten Sie Strom aus Wasserkraft & sonstiger Ökoenergie. Der kWh-Preis fällt im Regelfall stärker ins Gewicht als der Grundpreis.

Kelag Tarife im Vergleich
Tarif Arbeitspreis / kWh Grundpreis / Jahr
Öko Pur+   Cent  
Öko Fix   Cent  
Öko Flex   Cent  
Öko Flex Cap   Cent  

  Alle Preise exkl. Umsatzsteuer

Sie können außerdem einen Nachtstrom- und einen Wärmestromtarif wählen. Außerdem betreibt die Kelag E-Ladestationen. An vielen öffentlichen Tankstellen können Sie aus zwei Autostrom-Tarifen wählen.

 

Kelag Öko Pur+: Standard- und Fixtarife

Öko Pur+ ist der beliebteste Stromtarif der Kelag. Die meisten Kärntner Kundinnen und Kunden wählen diesen Tarif. Die Eckdaten: Die Mindestvertragsdauer beträgt 12 Monate. Es kann anlassbezogen zu Preisanpassungsintervallen kommen – es gibt also keine Preisgarantie. Als NeukundIn erhalten Sie im ersten Jahr einen großzügigen Rabatt auf den Verbrauchspreis - Sie zahlen dann statt   Cent   Cent pro kWh (alle Preise exkl. Umsatzsteuer). Im Tarif Öko Pur+ erhalten Sie Strom aus 100% Kärntner Wasserkraft.

Während sich der Preis des Tarifs Öko Pur+ anlassbezogen ändern kann, haben Sie im Tarif Öko Fix eine Preisgarantie. Bis zu einem vereinbarten Zeitpunkt verändern sich weder Verbrauchs- noch Grundpreis. Auch im Fixtarif können Sie sich auf einen großzügigen Neukundenrabatt freuen.

Kelag Öko Flex: Flexible Stromtarife

Risikofreudige KundInnen können aus zwei flexiblen Tarifen wählen: Öko Flex und Öko Flex Cap. Ihr Verbrauchspreis ändert sich monatlich je nach Strompreisentwicklung an der Börse. Das heißt: Wenn Strom an der Börse teurer wird, wird er auch für Sie teurer. Sinkt der Börsenpreis, sinkt auch Ihre Stromrechnung. An beide flexiblen Tarife sind Sie zwölf Monate gebunden. Der Unterschied: Der Cap-Tarif bietet eine Preisobergrenze. Der kWh-Preis steigt also nie über eine bestimmte Grenze. Der Haken: Der Kilowattstundenpreis im Cap-Tarif ist von Haus aus etwas teurer als der kWh-Preis im Flex-Tarif ohne Preisobergrenze.

Nachtstromtarife und Wärmestrom

Zusätzlich können Sie einen Wärmepumpen- oder Nachtstromtarif bestellen:

  • Öko Wärmepumpe: Hier handelt es sich um einen Tarif für Wärmepumpenbesitzer. Sie erhalten Strom aus Wasserkraft und sonstiger Ökoenergie. Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate.
  • Nachtstrom: Wenn Sie einen Nachtstromzähler haben, können Sie den Tarif Öko Nachtstrom bestellen. Sie zahlen dann für Strom in der Nacht weniger als tagsüber. Achtung: Für einen Nachtstromzähler fallen zusätzliche Gebühren an. Ein eigener Nachtstromzähler zahlt sich nicht aus, wenn Sie nachts ohnehin kaum Strom verbrauchen.

Der Kelag - Strompreis im Vergleich

Es gibt in Österreich ca. 140 Stromanbieter und ca. 40 Gasanbieter, ihre Preise unterscheiden sich um bis zu 60%. Ein Stromvergleich lohnt sich - wie die Tabelle unten zeigt.

Öko Pur+ im Vergleich
Anbieter Arbeitspreis Cent/kWh (netto) Gundgebühr €/Jahr (netto) Kontakt
Logo Kelag
Öko Pur+
    0800 500 800
Logo Awattar
YEARLY
    0720 115012
Schlaustrom Logo
Schlauer Grund
    0720 115065
Logo Verbund
Strom Privat
 
-4 Monate Gratis-Strom*
 
-4 Monate Gratis-Strom*
0720 116016

  Alle Preise exklusive 20% Umsatzsteuer, weitere Steuern und Abgaben, Netzentgelte nicht enthalten. Übertragungsfehler vorbehalten. *4 Monate Gratis-Strom entsprechen einem Rabatt von -34% auf Grundgebühr und Arbeitspreis im ersten Vertragsjahr.

Kelag: Gastarife und Gaspreis im Vergleich

Im Gasbereich können Sie wählen aus dem Klassiker Erdgas, Erdgas Fix, einem Tarif mit Preisgarantie, und Erdgas Flex, einem flexiblen Tarif, dessen kWh-Preis sich monatlich an die Gaspreisentwicklung an der Börse anpasst.

Kelag Gastarife im direkten Vergleich
Tarif Arbeitspreis Cent / kWh Grundpreis € / Jahr
Erdgas    
Erdgas Fix    
Erdgas Flex    

  Alle Preise exkl. Umsatzsteuer.

Standard- und Fixtarife

Kelag Erdgas ist der Standard-Gastarif in Kärnten, die meisten KundInnen wählen diesen Tarif. Der Tarif kommt ohne Mindestvertragsdauer aus, dank eines attraktiven Neukundenbonus sinkt der kWh-Preis im ersten Jahr von   auf  .

Daneben können Sie den Tarif Erdgas Fix wählen. Die Vorteile: einerseits eine Preisgarantie, andererseits ein günstigerer kWh-Preis. An den Tarif Erdgas Fix sind Sie zwölf Monate gebunden.

Der flexible Gastarif

Der Tarif Erdgas Flex passt sich monatlich an die Gaspreisentwicklung an der Börse an. Ihre Rechnung sinkt und steigt also mit dem Gaspreis an der Börse. Aber: Sowohl Sie als auch Ihr Gasanbieter sind abgesichert. Es gibt sowohl eine Preisober- wie auch eine Preisuntergrenze. Sie sind 12 Monate an den Tarif gebunden.

Der Kelag - Gaspreis im Vergleich

Es gibt in Österreich ca. 40 Gasanbieter, ihre Gaspreise unterscheiden sich um bis zu 50. In der Tabelle unten sehen Sie einen Preisvergleich verschiedener Gaslieferanten in Österreich.

Gastarife im Preisvergleich
Anbieter Arbeitspreis Cent/kWh (netto) Gundgebühr €/Jahr (netto) Kontakt
Logo Kelag
Erdgas
    KELAG kontaktieren
Logo Verbund
Gas Privat
  •  
  • - 4 Monate Gratis-Gas*
  •  
  • - 4 Monate Gratis-Gas*
0720 116016
Logo Montana
Gas RELAXpur
  •  
  0720 116621

  Alle Preise exkl. 20% Umsatzsteuer, Netzgebühren, Steuern und Abgaben. Gaspreise bei einem Verbrauch von 15.000 kWh. *Bei einer Mindestvertragsdauer von 12 Monaten. 4 Monate Gratis-Gas entsprechen einem Rabatt von 34% auf Arbeitspreis und Grundgebühr.

Umzug: Strom anmelden, abmelden und ummelden

Wenn Sie bei der Kelag Strom annmelden möchten, legen Sie Ihre persönlichen Daten bereit. Dazu gehören neben Name, Adresse und Geburtsdatum Ihre Zählerdaten und, falls Sie per Abbucher bezahlen möchten, Ihre Bankverbindungsdaten.

Kümmern Sie sich zwei Wochen vor Ihrem Umzug um die Stromanmeldung bzw. Stromummeldung. So stellen Sie sicher, dass bei Ihrem Einzug bereits Strom fließt.

Sie können online Strom anmelden, abmelden und ummelden. Alternativ wenden Sie sich an die Hotline 0463 525 8000 (Montag bis Freitag, 7 bis 19 Uhr).

Kelag: Telefonnummer und Kontakt

Sie erreichen das Kundenservice per Telefon unter 0463 525 8000 (Mo-Fr, 7 bis 19 Uhr). Auf Ihrer Website bietet die Kelag außerdem einen Live-Chat und ein Kontaktformular an.

Wenn Sie eine Stromstörung oder Gasstörung melden möchten, ist dafür nicht ein Kelag Störungsdienst zuständig, sondern KNG Kärnten Netz. Die KNG Störungsnummer finden Sie hier.

Ein Kelag Kundenzentrum persönlich besuchen in Klagenfurt, Wolfsberg, Villach & Co.

Die Zentrale von Kärntens größtem Stromanbieter befindet sich am Arnufplatz 2 in Klagenfurt:

Weitere Standorte gibt es in:

  • Wolfsberg: Auenstraße 19
  • Hermagor: Bürgerfeldstraße 1
  • St. Veit an der Glan: Völkermarkter Straße 11
  • Villach: St. Magdalenerstraße 83
  • Völkermarkt: Umfahrungsstraße 1
  • Spittal an der Drau: Tiroler Straße 5

Das Unternehmen

Die Kelag (Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft) wurde 1923 als KÄWAG (Kärntner Wasserkraftwerke AG) gegründet. Sie ist heute mit zahlreichen Tochterunternehmen und ca. 1.500 Beschäftigten einer der größten Konzerne Kärntens. Sie ist Eigentümerin der KNG - Kärnten Netz GmbH, die für den Netzbetrieb von Strom und Gas im Landesgebiet von Kärnten verantwortlich ist. Außerdem beteiligt sich die KELAG mit ca. 10% an der Verbund Hydro Power AG, ihres Zeichens der größte Stromerzeuger aus Wasserkraft in ganz Österreich. Die KELAG ist teils in Privatbesitz, teils in öffentlicher Hand. Sie beliefert Privat- und Gewerbekunden mit Strom und Erdgas. Der Firmensitz befindet sich in Klagenfurt.

Mehr erfahren

  • Kelag Kundenservice: Hier erfahren Sie, wie Sie die Kelag erreichen können.
  • Stromrechner Österreich: Mit unserem Stromrechner und Gasrechner können Sie mittels Wohnort und kWh-Verbrauch mit wenigen Klicks berechnen, welche Stromtarife für Sie günstig sind.
  • Verbund Erfahrungsberichte: So bewerten KundInnen einen der führenden österreichischen Stromanbieter
 

Ihr Feedback ist uns wichtig Liebe User,
Obwohl der Inhalt dieser Seite nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und dargestellt worden ist, nimmt selectra.at keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Unser Team besteht aus Menschen und es kann immer zu kleinen Ausrutschern kommen. Feedback ist erwünscht! Bitte richten Sie jegliche Anmerkungen und Ergänzungen via E-Mail an content@selectra.at. Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Teilen auf Facebook  Teilen auf Twitter  Teilen auf Google+