Franz Extrem: Erfahrungen, Bewertungen & Test

Franz Extrem Erfahrungen

Franz Extrem: Erfahrungen mit dem Stromanbieter. So schneidet Franz Extrem in der Stromanbieter Test - Bewertung ab. Außerdem: Infos zum Anbieterwechsel und dem Franz Extrem Stromtarif.


Franz Extrem Erfahrungen: Stromanbieter Test - Bewertung

Im Stromanbieter Test der ÖVGS (Gesellschaft für Verbraucherstudien GmbH) landete Franz Extrem 2017 auf Platz 36, mit einer Bewertung von 45%. Bewertet wird dabei in vier Kategorien. In Sachen Angebotsvielfalt (57%), Service (61%) und Internetauftritt (68%) liegt Franz extrem im Durchschnitt. Am schlechtesten wurden dagegen die Konditionen des Stromanbieters bewertet - mit 30%. Eine niedrige Bewertung in dieser Kategorie hängt meist mit Neukundenrabatten zusammen, die hohe kWh-Preise verschleiern sollen. Bei Franz Extrem hängt die Bewertung also höchstwahrscheinlich mit dem Sofortzahler-Rabatt des Stromtarifs zusammen.

In Online-Foren wurde Franz Extrem vor allem deshalb kritisiert, weil Kunden das Preismodell zu kompliziert und unsicher fanden. Anders als bei normalen Tarifen sei es schwierig, sich als Konsument auf einen Strompreis für das folgende Jahr einzustellen.

Der Stromtarif Franz Extrem

Der Stromanbieter Franz Extrem hat einen Stromtarif für Privatkunden im Angebot. Dieser hat gegenüber den üblichen Stromtarifen eine Besonderheit: Sie kaufen Ihren Jahresbedarf an Strom im Voraus. Der Strom den Sie bereits am Jahresanfang kaufen ist erheblich günstiger als der normale kWh-Preis. Falls Sie dann doch einen höheren Stromverbrauch haben, können Sie zusätzlichen Strom zu einem höheren Preis dazu kaufen. Der Strompreis des Franz Extrem - Stromtarifs:

Energiepreis / kWh Grundpreis / Jahr Sofortzahler-Rabatt
6,95 cent 0 € 2.45 cent

Stand Jänner 2018, alle Preise exkl. USt.

Stromanbieter wechseln in Österreich: Die wichtigsten Infos

  1. Boni und Rabatte
    Einige Stromanbieter haben attraktive Neukundenrabatte im Angebot. Das Problem dabei: Nach einigen Monaten ist der Strompreis plötzlich um einiges teurer und Sie sind an Ihren Vertrag gebunden. Franz Extrem hat einen besonderen Rabatt: Den Sofortzahler-Rabatt. Der Strom den Sie für ein Jahr bereits um Voraus kaufen ist deutlich günstiger als der den Sie später nachkaufen. Problematisch wird dieses Preismodell vor allem dann, wenn Sie sich verschätzen. Falls Sie deutlich zu wenig Strom kaufen, müssen Sie umso mehr später dazu kaufen. Überschüssiger Strom kann allerdings in die nächste Rechnungsperiode mitgenommen werden.
  2. Kundenservice
    Der beste Strompreis nützt Ihnen wenig, wenn Sie als Kunde keinen Ansprechpartner haben. Deshalb ist ein guter Kundenservice ein wichtiges Argument beim Stromanbieterwechsel. Die Qualität vom Kundenservice lässt sich meist anhand der Webseite oder der Auswahl an Kontaktmöglichkeiten erkennen. Bei Franz Extrem handelt es sich um ein Online-Unternehmen ohne Kundenzentrum. Für die Kontaktaufnahme können Sie aber eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer nutzen, wobei die Hotline Mo - Do nur bis 15:30 und freitags nur bis 13:00 erreichbar ist.
  3. Energiemix
    Mittlerweile ist auch der Energiemix - also die Herkunft des Stroms - zu einem Entscheidungskriterium beim Anbieterwechsel geworden. Viele Konsumenten lehnen Atomstrom ab und setzten stattdessen auf erneuerbare Energien. Deshalb sind zunehmend Stromtarife auf dem Markt, die zu 100% aus Ökostrom bestehen, wobei dabei meist Wasserkraft oder Windkraft den größten Anteil innehat. Auch der Tarif von Franz Extrem ist ein Ökostrom-Tarif.

Stromanbieter Erfahrungen: Mehr zum Thema

Updated on