Pullstrom: Erfahrungen und Test - Bewertungen

Pullstrom Erfahrungen

Pullstrom: Welche Erfahrungen haben andere gemacht? Wie macht sich Pullstrom in Test - Bewertungen? Und wie hoch sind die Kosten für den Tarif Full Pull Smart? Hier nachlesen.


Lesetipp: Stromanbieter wechseln: Davor fürchten sich KundInnen.

Pullstrom: Von diesen Erfahrungen berichten Kunden

Die folgenden Erfahrungsberichte stammen aus diversen Internetforen - Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.

  • Ein User freut sich darüber, dass es bei Pullstrom keine Bindefrist gäbe - man also jederzeit kündigen könne.
  • Eine Kritik gibt es zur Art der Rechnung: Als Kunde von Pullstrom erhalten Sie zwei verschiedene Stromrechnungen: eine vom Netzbetreiber für die Netzgebühren, die andere von Pullstrom für die eigentlichen Stromkosten.
  • Ein User lobt den Support von Pullstrom als "vorbildlich": Obwohl Pullstrom auf Stromwechsel spezialisiert sei, nicht auf Neuanmeldungen bei Umzug, hätte bei einer Neuanmeldung "alles geklappt".
  • Ein anderer User bemängelt die Kontakt - Möglichkeiten von Pullstrom: Es gäbe lediglich eine E-Mail-Adresse und eine Beschwerdehotline für 20 Cent pro Minute. Mittlerweile ist die Beschwerdehotline von Pullstrom zum Ortstarif erreichbar.

     

Stromanbieter - Bewertung: Pullstrom im Test

Die Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) testet regelmäßig Stromanbieter. 2017 erreichte Pullstrom Platz 9 von 45. Getestet wurden: die Tarifkonditionen (Preise), die Angebotsvielfalt, das Kundenservice und der Internetauftritt.

Full Pull Smart: Der Stromtarif von Pullstrom

Preise Pullstrom Full Pull Smart
Tarif Grundpreis Arbeitspreis
Full Pull Smart 60.00 6.5000

Stand der Informationen März 2019. Alle Preise ohne Umsatzsteuer. Übertragungsfehler vorbehalten

In der Grafik unten sehen Sie den Strommix von Pullstrom. Die Herkunftsnachweise stammen allesamt aus Österreich.

 

Stromanbieter wechseln: Beachten Sie diese Tipps.

 kWh-Verbrauch und kWh-Preis

Welcher Tarif für Sie der günstigste ist, hängt von Ihrem Stromverbrauch ab, denn: Manche Tarife sind nach Verbrauch gestaffelt. Das heißt, dass Sie, wenn Sie 5.000 kWh jährlich verbrauchen, einen anderen kWh-Preis zahlen als jemand mit einem Verbrauch von 3.500 kWh. Bei Pullstrom ist das nicht der Fall. Egal, wie viel Sie verbrauchen, Sie zahlen den gleichen Preis. Für einen Preisvergleich mit anderen Anbietern schätzen Sie dennoch vorab Ihren Stromverbrauch ein. In der Tabelle unten sehen Sie Durchschnittswerte für den jährlichen Stromverbrauch, aufgelistet nach Haushaltsgröße.

Durchschnittlicher Stromverbrauch nach Haushaltsgröße
Anzahl der Personen im Haushalt Durchschnittlicher Jahresverbrauch Durchschnittlicher Jahresverbrauch mit elektr. Warmwasserbereitung
eine Person 1.000 - 1.800 kWh 1.700 - 2.900 kWh
zwei Personen 1.800 - 2.900 kWh 3.500 - 4.500 kWh
drei Personen 2.600 - 3.800 kWh 4.700 - 6.200 kWh
vier Personen 3.200 - 4.400 kWh 6.000 - 7.600 kWh
jede weitere Person +500 kWh +1.300 kWh

Quelle: Klimaaktiv.

Wie viele kWh Sie tatsächlich pro Jahr verbrauchen, sehen Sie auf Ihrer Jahresabrechnung für Strom.

 Neukundenrabatte

Viele Stromanbieter - wie auch Pullstrom - bieten im ersten Jahr hohe Neukundenrabatte an. Ab dem zweiten Vertragsjahr steigt der Strompreis. Achten Sie daher beim Stromwechsel immer darauf, wie hoch der reguläre kWh-Preis ist - nicht nur der vergünstigte im ersten Jahr. Ist der kWh-Preis im zweiten Jahr immer noch günstiger als der Strompreis Ihres aktuellen Anbieters? Die Strompreise der österreichischen Standardanbieter finden Sie hier im Überblick.

 Kundenservice

Einige Stromanbieter halten Strompreise niedrig, indem sie in der Verwaltung einsparen. So auch Pullstrom: Pullstrom bietet kein persönliches Kundenzentrum an. Sie können den Stromanbieter aber via Telefon und E-Mail kontaktieren.

Mehr erfahren

Updated on