Strom und Gas anmelden

SCHLECHTE ERFAHRUNGEN GEMACHT?

Mit einem kundenfreundlichen Anbieter lebt es sich leichter. Unsere Energieexperten helfen kostenlos beim Anbieterwechsel - von Montag bis Freitag von 9:00-18:00.

goldgas: Erfahrungen anderer Kunden und Tests im Vergleich

goldgas Erfahrungen

Die freie Wahl Ihres Energieanbieters steht Ihnen seit der Strom- und Gasmarktregulierung in Österreich zu. Nichtsdestotrotz muss gesagt werden, dass es oft schwierig ist, die unterschiedlichen Energieanbieter und die jeweiligen Erfahrungen, die verschiedene Kunden mit ihnen gemacht haben, miteinander zu vergleichen. Aus diesem Grund finden Sie in diesem Artikel Erfahrungen anderer Kunden mit goldgas, einem Energieanbieter für Gas und Strom. Neben diesen Erfahrungen anderer Kunden mit goldgas, können Sie in diesem Artikel auch unabhängige Tests zum Energieanbieter goldgas, sowie einen Vergleich der unterschiedlichen Tarife von goldgas entdecken, um die für Sie richtige Entscheidung zu fällen.


goldgas: Erfahrungen und Tests

Um sich ein erstes Bild vom Energieanbieter goldgas zu machen, können die Bewertungen anderer Kunden oder Tests unabhängiger Verbraucherstudien hilfreich sein. Deshalb finden Sie hier einen Überblick über einige Tests und Bewertungen zu goldgas, welche Ihnen als Hilfestellung bei Entscheidungen bezüglich goldgas dienen sollen.

  • Im Gasanbietertest von 2017 des ÖGSV landete goldgas auf Platz 17 von 31 der nationalen Anbieter mit insgesamt 58%. Die Testkategorie, in der goldgas am besten abschneiden konnte, war der Internetauftritt mit 87%, so der ÖGSV. 80% erlangte goldgas in der Kategorie „Service“, während die Angebotsvielfalt von der ÖGSV mit 70% ausgezeichnet wurde. In der Kategorie „Konditionen“ erreichte goldgas 31%.
  • Auch im Stromanbietertest von 2018 des ÖGSV scheint goldgas auf und konnte sich Platz 24 von 46 aller Stromanbieter mit 58% sichern. In der Kategorie „Internetauftritt“ überzeugte goldgas den ÖGSV am meisten: 80% war das Ergebnis der Jury für die Internetpräsentation von goldgas. Im Bereich „Service“ schaffe goldgas 64%. Die Konditionen für Strom überzeugten die Jury zu 52% und die Angebotsvielfalt von goldgas konnte 50% erreichen.
  • Ein Kunde berichtet davon, dass zwar bisher kein direkter Kontakt mit goldgas entstanden sei, die Online-Kommunikation mit dem Anbieter allerdings tadellos funktioniere.
  • Ein weiterer Kunde beschrieb, dass es bei der Anmeldung bei goldgas Terminprobleme gegeben habe, sodass er gezwungen gewesen sei, einen teureren Tarif beim Grundversorger zu nehmen. Allerdings sei goldgas auf Anfrage auf ihn zu gegangen und habe ihm den Mehrbetrag gut geschrieben.
  • Ein Kunde meinte in seiner Online-Bewertung, dass es in der Vergangenheit keine Probleme beim Wechsel zu goldgas gegeben habe, wobei allerdings ein Wechsel zunächst nicht reibungslos gelaufen sei, goldgas jedoch nach einem Schreiben des Kunden den Fehler gleich berichtigt haben soll.

goldgas: Gastarife

Der Energieanbieter goldgas bietet zwei Gastarife an: Welcher Gastarif dabei für Sie der passende ist, hängt davon ab, ob Sie Privatkunde oder Businesskunde sind.

Gas goldrichtig12

Gas goldrichtig12 ist der Gastarif für Privatkunden. Der Gastarif Gas goldrichtig12 besteht dabei aus einem Arbeitspreis und einer Grundgebühr.

KündigungDie Mindestvertragsdauer von Gas goldrichtig12 beträgt 12 Monate. Sie können nach den 12 Monaten Ihren Gasvertrag mit einer Kündigungsfrist von zwei Wochen beenden und somit zu einem neuen Gasanbieter wechseln.

goldgas garantiert Ihnen beim Gastarif Gas goldrichtig12 eine Preisgarantie von 12 Monaten, wobei von dieser Preisgarantie gesetzlich bestimmte Anhebungen ausgenommen sind: Sollte es also zu einer gesetzlich bestimmten Anhebung des Arbeitspreises oder der Grundgebühr kommen, kann goldgas nicht dafür belangt werden.

Der Energieanbieter goldgas führt auch einige Nebenkosten auf, die durch den Tarif gas goldrichtig12 auftauchen können:

  • Mahnungen: Mahnungen werden bei goldgas12 mit 2,50€ (netto) abgerechnet.
  • Bearbeitung Bankrückläufer: Die Bearbeitung des Bankrückläufers seitens goldgas wird mit 5,00€ (netto) abgerechnet.
  • Bankkosten je Rücklastschrift: Die Bankkosten, die sich bei der Rücklastschrift ergeben, sind nicht von goldgas, sondern von Ihrer Bank abhängig und können deshalb nicht genau definiert werden.
  • Gebrauchsabgabe Wien: Sollten Sie in Wien leben, ergibt sich bei goldgas eine Abgabe, die aus 6% der Netto-Energiekosten besteht.

Gas goldrichtig12 business

Der Gastarif Gas goldrichtig12 business ist das Gegenstück für Businesskunden von goldgas. Wiederum teilt sich dieser Gastarif in Arbeitspreis und Grundgebühr auf.

KündigungWie beim Gastarif für Privatkunden, beläuft sich die Mindestvertragslaufzeit von Gas goldrichtig12 business auf 12 Monate. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit können Sie unter Einhaltung der 14-tägigen Kündigungsfrist Ihren Vertrag kündigen. Was Sie bei der Kündigung eines Gasvertrags auf jeden Fall beachten sollen, um die Kündigung möglichst problemlos durchzuführen, erfahren Sie hier.

Wie beim Gastarif für Privatkunden gilt für den Tarif Gas goldrichtig12 business eine Preisgarantie von 12 Monaten, in denen es keine Preis- oder Gebührenanpassung gibt. Davon ausgenommen sind allerdings Erhöhungen von Steuer- oder Gebührenabgaben, die staatlich angeordnet sind.

Wie setzt sich meine Gasrechnung von goldgas zusammen?Neben dem Arbeitspreis pro kWh und dem festgelegten Grundpreis, der von goldgas einmal im Jahr verrechnet wird, gibt es noch einige Abgaben und Steuern, die in Ihrer Rechnung vorkommen. Um welche es sich dabei genau handelt, erfahren Sie hier.

Neben der Grundpauschale, dem Arbeitspreis und bestimmten Steuern und Gebühren, gibt es auch Nebenkosten, die goldgas anführt, die eventuell auftauchen können. Diese Nebenkosten können Mahnungen, Bearbeitung von Bankrückläufern, Bankkosten je Rücklastschrift und Gebrauchsabgaben sein.

  • Mahnungen: Für Mahnungens seitens goldgas zahlen Sie 2,50€ (netto).
  • Bearbeitung Bankrückläufer: Wenn goldgas Ihren Bankrückläufer bearbeitet, müssen Sie für diesen Service 5,00€ (netto) aufbringen.
  • Bankkosten je Rücklastschrift: Dieser Betrag wird nicht von goldgas festgelegt, sondern ist einzig und allein von Ihrer Bank abhängig.
  • Gebrauchsabgabe für Wien: Wenn Sie Ihren Strom in Wien beziehen und somit mit Ihrer Anlage innerhalb Wiens sind, müssen Sie 6% der Netto-Energiekosten dafür bezahlen.

goldgas: Stromtarife

Der Energieanbieter goldgas bietet nicht nur Gastarife an, die Ihnen als Privat- und Businesskunde österreichweit zur Verfügung stehen. Auch Stromtarife sind im Angebot von goldgas. Wiederum kann hier zwischen einem Stromtarif für Businesskunden und einem für Privatkunden unterschieden werden.

Strom goldrichtig12

Strom goldrichtig12 ist ein Stromtarif, der österreichweit von Privatkunden genutzt werden kann. Wiederum unterteilt sich der Stromtarif Strom goldrichtig12 in Arbeitspreis und Grundgebühr.

Dazu kommen noch einige Nebenkosten, die durch etwaige Mehrbearbeitung seitens goldgas oder Ihrer Bank aufkommen:

  • Mahnungen: Der Preis für Mahnungen liegt bei 2,50€ (netto) und tritt dann auf, wenn Sie beispielsweise eine Rechnung nicht termingerecht bezahlen.
  • Bearbeitung Bankläufer: Für die Bearbeitung eines Bankrückläufers verlangt goldgas 5,00€ (netto).
  • Bankkosten je Rücklastschrift: Für die Rücklastschrift müssen Sie eventuell auch bezahlen. Das ist allerdings von Ihrer Bank abhängig – eine pauschale Auskunft, wie hoch der Betrag ist, ist nicht möglich.
  • Gebrauchsabgabe Wien: Manche Bundesländer verlangen eine Gebrauchsabgabe. Diese Gebrauchsabgabe beträgt 6% der Netto-Energiekosten.

Sollten Sie mit der Zeit merken, dass Sie mit Ihrem Tarif nicht zufrieden sind und beispielsweise Ihren Energieanbieter wechseln wollen, steht Ihnen seitens goldgas nach 12 Monaten die Möglichkeit zu, Ihren Vertrag zu lösen. Diese Vertragslösung ist allerdings nur möglich, wenn Sie den Vertrag schriftlich kündigen und die 14-tägige Kündigungsfrist beachten. Wenn Sie mehr Informationen zur Kündigung von Stromverträgen brauchen, klicken Sie hier.

Strom goldrichtig12 business

Im Gegensatz zum Stromtarif Strom goldrichtig12 ist Strom goldrichtig12 business der Stromtarif für Gewerbekunden. Auch dieser Stromtarif teilt sich in Arbeitspreis und Grundpauschale auf. Wiederum zahlen Sie Ihren Arbeitspreis pro verbrauchter kWh.

KündigungSollten Sie feststellen, dass Sie mit dem Tarif oder Energieanbieter nicht mehr zufrieden sind, steht Ihnen eine gesetzliche Kündigungsfrist zu, die Ihnen erlaubt, den Energieanbieter zu wechseln. Hier finden Sie mehr dazu. goldgas beruft sich auf eine Mindestvertragsdauer von einem Jahr. Wenn Sie daraufhin Ihren Vertrag lösen möchten, müssen Sie dies innerhalb einer 14-tägigen Kündigungsfrist durchführen, wobei es einer schriftlichen Kündigung bedarf.

goldgas garantiert Ihnen außerdem den oben genannten Arbeits- und Grundpreis für die nächsten 12 Monate. Davon ausgeschlossen sind allerdings Erhöhungen, die seitens des Gesetzes entstehen, wie z.B. durch Steuer- oder Abgabenerhöhung. In einem solchen Fall zählt die Preisgarantie von goldgas nicht.

Aktualisiert am