W-LAN und Router selbst installieren und einstellen

W-LAN und Router selbst installieren und einstellen
W-LAN und Router selbst installieren und einstellen

Wenn Sie einen passenden Internetanschluss suchen, rufen Sie uns einfach unter
0720 1152 12 an und lassen Sie sich kostenlos von unseren kompetenten Experten zum Thema Internet beraten. Wir helfen Ihnen, das für Sie passende Angebot zu finden und übernehmen gerne die Anmeldung für Sie - selbstverständlich kostenlos!

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Ihren Router und das W-LAN selbst einrichten und durch die kinderleichte Installation Geld sparen. Darüber hinaus informieren wir Sie darüber, wie Sie dem Empfang innerhalb Ihrer Wohnung optimieren können, damit alle Mitglieder des Haushalts voll vom Internet Genuss profitieren können. Dabei versuchen wir die Anleitungen so allgemein wie möglich zu halten, da die Installation prinzipiell sehr intuitiv gestaltet wird, um einen möglichst einfachen Zugang zu gewähren. Im Zweifel können Sie immer die Gebrauchsanweisung zur Hand nehmen, die verschiedene Punkte anschaulich erklärt.


Verfügbarkeit von Breitband Internet in Österreich

Wenn Sie sich einen neuen Internetanschluss zulegen haben Sie die Option sich das Internet installieren zu lassen. Dieser recht einfache Vorgang wird mit bis zu 120 Euro von den Internetanbietern verrechnet, was in den allermeisten Fällen nicht nötig ist. Sofern ein Anschluss in Ihrer Wohnung verfügbar ist, können Sie den Router einfach mit Hilfe der Anleitung in die jeweilige Buchse verbinden. Achten Sie dabei darauf, dass Farbkodierungen beachtet werden und dass Sie eventuell mitgelieferte Adapter auch verwenden. Dabei ist von Vorteil, dass sich die Anschlüsse unterscheiden oder in der mitgelieferten Gebrauchsanweisung eindeutig erklärt werden. In jedem Fall benötigen Sie einen Stromanschluss. Auch die Platzierung Ihres Routers ist essentiell, wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Geräte das W-Lan Signal optimal empfangen.

Wenn Sie einen günstigen Internettarif suchen, der zu Ihren bedürfnissen passt, rufen Sie einfach unter
0720 1152 12 an und lassen Sie sich kostenlos von unseren kompetenten Experten zum Thema Internet beraten. Wir helfen Ihnen, das für Sie passende Angebot zu finden und übernehmen gerne die Anmeldung für Sie - selbstverständlich kostenlos!

Im Normalfall können sie beim ersten Start loslegen. Es kann sein, dass Sie noch die Einstellungen der Routers in Ihrem Browser beim Einloggen sehen in dem Sie sowohl den Namen, wie auch das Passwort rekonfigurieren können. Wir haben auch Tipps für den Fall, dass Ihr Internet einmal ausfallen sollte.

W-LAN Sicherheit

In der Regel sind die Passwörter und Zugangsdaten auf der Rück- beziehungsweise Unterseite des Routers aufgedruckt und können abgeschrieben werden. Zur Sicherheit sollten Sie sowohl das Kennwort für den Router, wie auch den das Passwort für den W-LAN Zugang ändern. Während das Passwort für den W-LAN Zugang normalerweise schon lang und komplex genug ist, um unberechtigte Dritte am Internetzugang zu hindern, erweisen sich die Fabrikseinstellungen der Router oftmals als Schwachstelle, die es Angreiferinnen und Angreifern ermöglicht in Ihr System einzudringen. Falls Sie nicht direkt auf die Einstellungen Ihres Routers umgeleitet werden, konsultieren Sie bitte Ihre Gebrauchsanweisung. In vielen Fällen müssen Sie eine Zahlenfolge, die mit Punkten getrennt wird (eine IP-Adresse) eingeben, um weitere Einstellungen vornehmen zu können. Prinzipiell sind lange Passwörter mit Sonderzeichen und Nummern, mit 15 Zeichen bereits eine sichere Variante. Keine Sicherheitsmaßnahme kann 100% Schutz gewährleisten, doch sind gerade Standardpasswörter ein sehr niederschwelliges Einfallstor für Angreifer, das man mit diesen einfachen Schritten schließen kann.

LTE Internet einrichten

Im Falle von Routern, die via LTE (dem Mobilfunknetz) eine Verbindung mit dem Internet herstellen, müssen sie anstatt einem Kabel in die dafür vorgesehene Telekonbuchse, eine SIM Karte einlegen. Sie können den Vorgang mit dem Zugang Ihres Smartphones zum Internet vergleichen. Dabei muss die SIM Karte entweder beim Kauf, online oder durch ein Telefonat aktiviert werden. Diese muss vor dem Einschalten des Geräts eingesetzt werden (die Schnittstelle kann sich zum Beispiel am Boden des Geräts finden lassen). Sie müssen danach die Konfigurationsschritte befolgen in dem Sie den PIN für die SIM Karte und weitere Einstellungen über den Browser einstellen. Das Passwort, wie auch den Namen des Routers finden Sie wie auch bei der Festnetzvariante auf dem Router selbst.

LTE Internet ist mittlerweile eine gängige Alternative für Haushalte geworden, die noch keinen Breitbandzugang durch das Verlegen von Glasfasernetzen haben. Mittlerweile bieten Mobilfunkanbieter wie A1 derartige Lösungen an, um Breitbandgeschwindigkeiten auch in entlegenen Regionen zu gewährleisten. Darüber hinaus können Sie von einem größeren Angebot und Wettbewerb zwischen den Internet Service Providern profitieren. Es lohnt sich daher immer vor der Bestellung einen Verfügbarkeitscheck durchzuführen

W-LAN Empfang verbessern

Multimedia Darstellung

Wenn das Internet in einem Teil der Wohnung oder des Hauses zu schlecht sein sollte, können Sie entweder versuchen Störungen zu beseitigen oder mit Hilfe eines Verstärkers den Empfang verbessern. Mit diesem Maßnahmen kommen alle in den Genuss von schnellem Internet und einem guten Signal.

Speziell in großen Wohnungen oder Häusern kann es mit größeren Abstand oder je nach Bausubstanz zu Beeinträchtigungen der Verbindung kommen. Vor allem massive Wände oder eine Platzierung des Routers an einer Stelle hinter Möbel und nahe am Boden können zu einer Leistungsminderung führen. Eine weitere Quelle für Störungen sind Mikrowellen oder Geräte, die Magneten enthalten. Auf der anderen Seite können Spiegel auch das Signal reflektieren. Je zentraler Sie deshalb Ihren Router positionieren, desto besser ist der Empfang in allen anderen Räumlichkeiten. Beim Einrichten kann es deshalb sofern möglich auch einfach Sinn machen die Verbindungsqualität zum Beispiel mit dem Smartphone in verschiedenen Räumen zu messen und gegebenenfalls der Router an eine andere Stelle zu geben. In manchen Fällen kann es auch Sinn machen einen Verstärker zu verwenden, der das Signal in einen weiteren Bereich weiterleitet. Damit können Sie Leistungseinbußen verhindern.

Egal welche Geschwindigkeit Sie bevorzugen, wir finden das passende Angebot für Sie. Rufen Sie
0720 1152 12 an und lassen Sie sich kostenlos von unseren kompetenten Experten zum Thema Internet beraten. Wir helfen Ihnen, das für Sie passende Angebot zu finden und übernehmen gerne die Anmeldung für Sie - selbstverständlich kostenlos!

Es gibt verschiedene Arten von W-LAN repeatern (Verstärker), die sie entweder via einem Kabel mit dem Router verbinden oder einfach nur via W-LAN Zugang zum Router geben, damit dieser dann das Signal weitergeben kann. Beachten Sie auch, dass die Übertragungsgeschwindigkeit Ihres Verstärkers der Geschwindigkeit Ihrer Leitung entspricht. So kann ein Verstärker, der nur 150 Mbit/s leisten kann bei einer Leitung, die über 200Mbit/s leistet und dementsprechend auch höhere Kosten pro Monat im Regelfall verursacht zu unnötigen Leistungseinbußen führen. Denken Sie auch bei Repeater an die zuvor erwähnten Sicherheitshinweise. Diese sollten generell bei Geräten, die mit dem Internet verbunden sind beachtet werden.

Hilfe und Anleitungen für Internet der Anbieter

Internetanbieter bieten viele verschiedene Tutorials und Anleitungen für ihre Produkte an. Da wir an dieser Stelle nicht auf alle unterschiedlichen Produkte und Router eingehen können, haben wir hier eine Liste ausgewählten und gängigen Anbietern und den direkten Link zu deren Hilfeseiten und Telefonnummer, um eventuelle Schwierigkeiten direkt stellen zu können.

In dieser Tabelle finden Sie ausgewählte Anbieter, sowie deren technische Support Hotline und einen direkten Link zu deren technischen Hilfsseiten.
Anbieter Web-Adresse Technische Support Hotline
UPC Anleitungen für Internet Installation Unterschiedliche Nummer nach Region
A1 Anleitungen für Festnetz-Internet 0800 664 100
Telematica - +43 (0)5 056 400 – 0
Tele 2 - 01-90331

Übertragungsfehler vorbehalten, Stand Dezember 2016, eventuelle Öffnungszeitung sind zu beachten

Wenn Sie nach einem passenden Internetpaket mit TV und Telefon suchen, können wir Ihnen die Arbeit mit einem Telefonat erleichtern. Rufen Sie einfach:
0720 1152 12 an und lassen Sie sich kostenlos von unseren kompetenten Experten zum Thema Internet beraten. Wir helfen Ihnen, das für Sie passende Angebot zu finden und übernehmen gerne die Anmeldung für Sie - selbstverständlich kostenlos!

Updated on