kWh-Preis der VKW in Vorarlberg: Strompreise im Vergleich

Aktualisiert am
min reading
kWh-Preis der VKW in Vorarlberg

Strompreise sind, ähnlich wie in anderen Bundesländern, auch in Vorarlberg sehr unterschiedlich. Der Standardanbieter in Vorarlberg ist die Vorarlberger Kraftwerke AG, die ein breites Feld an verschiedensten Tarifen und Angeboten zu Strom aufweist. Die Strompreise der einzelnen Tarife und Anbieter variieren. In diesem Artikel vergleichen wir für Sie die einzelnen Tarife, damit Sie die jeweiligen Angebote untereinander vergleichen können und so den für Sie passenden Energieanbieter finden können.


Allgemeines zum Strompreis der VKW

Der Standard - Stromanbieter in Vorarlberg ist die Vorarlberger Kraftwerke AG. Sie beliefert ganz Vorarlberg, sowie das Westallgäu mit Strom. Der Strom stammt dabei aus dem natürlichen Zufluss in den eigenen vkw-Wasserkraftwerken, in Wasserkraftwerken an der Donau und anderen Flüssen, in Erdgaskraftwerken, sowie gesetzlichen Ökostromanlagen in Österreich erzeugt.

Die Produktpalette der VKW Strom-Produkte reicht von Haushalten über Landwirtschaftsbetrieben mit einem max. Jahresverbrauch von 100.000 kWh und einer max. Leistung von rund 30 kW bis hin zu Gewerbekunden und Großkunden. Die jeweiligen unterschiedlichen Strompreise sollen den Geschmack aller Kunden treffen.

Die einzelnen Stromtarife unterscheiden sich stark untereinander. Die Unterscheidung entsteht durch die folgenden Merkmale:

  • Grundpreis
  • Verbrauchspreis
  • Mindestvertragslaufzeit
  • Stromherkunft
  • Online-Bonus pro Jahr
  • Aktionsbonus

Die einzelnen Produkte haben unterschiedliche Strompreise und sind an unterschiedliche Bedürfnisse angepasst.

Stromtarife für Privatkunden

VKW Privat

Der Grundtarif der Vorarlberger Kraftwerke AG ist der Stromtarif VKW Privat. Der VKW Privat Strom stammt aus überwiegend heimischer Wasserkraft und ist 100% atomstromfrei. Dieser Stromtarif richtet sich überwiegend an kleine Haushalte, die ihren Strom vorwiegend am Tag nutzen. Der Vertrag, den Sie mit der Vorarlberger Kraftwerke AG abschließen, kommt ohne Mindestvertragslaufzeit aus. Sie können den Stromtarif daher jederzeit wechseln.

Der Stromtarif Privat ist auch als Ökostromtarif erhältlich. Bei Bestellung des Ökotarifs erhalten Sie Strom aus 100% erneuerbaren Energien, während Sie beim herkömmlichen Stromtarif Strom aus 84% erneuerbaren Energien bekommen. Dementsprechend kostet der Ökostromtarif pro Verbrauchspreis etwas mehr. Sie können den Privat-Tarif in einer Online-Variante bestellen, die Unterschiede:

  • Mindestvertragslaufzeit: Der Tarif VKW Privat kommt ohne Mindestvertragslaufzeit aus, in der Online-Variante beträgt die Mindestvertragslaufzeit 12 Monate.
  • Online-Bonus und Aktions-Bonus bei Online-Tarifen

VKW Privat 24

Ebenso wie der Standardtarif VKW Privat stammt auch der Stromtarif VKW Privat 24 aus überwiegend heimischen Wasserkraftwerken und ist zu 100% atomstromfrei. Was den VKW Privat 24 als Stromtarif so besonders macht ist sein günstiger Nachtstrom. Täglich zwischen 22-6 Uhr sowie am Samstag von 13 Uhr bis Sonntag 6 Uhr können Sie als Kunde mit günstigem Nachtstrom rechnen. Auch hier handelt es sich um einen Vertrag ohne Mindestvertragslaufzeit. Sie können den Stromtarif jederzeit wechseln.

<

Der Strompreis unterscheidet sich je nachdem, ob Sie Ökostrom oder normalen Strom bestellen. Wenn Sie den VKW 24 - Tarif in der Online-Variante bestellen, sind Sie 12 Monate an den Tarif gebunden - Dafür erhalten Sie einen Online-Bonus und einen einmaligen Aktionsbonus.

VKW Wärmestrom

Der VKW Wärmestrom ist speziell für Wärmepumpen gedacht. Er ist in einer Offline und in einer Online-Variante bestellbar. Wenn Sie die Online-Variante bestellen, erhalten Sie einen Online-Bonus und einen Aktionsbonus auf den Strompreis. Dafür sind Sie 12 Monate an den Vertrag gebunden.

Andere Stromtarife der VKW

Die Vorarlberger Kraftwerke AG bietet noch zwei weitere Stromtarife für Privatkunden an:

  1. Baustrom: Dieser Stromtarif soll Energie für den sicheren Betrieb auf einer Baustelle liefern und stammt wie der restliche Strom der Vorarlberger Kraftwerke AG aus heimischer Erzeugung.
  2. Österreichstrom: Durch Österreichstrom sollen Kunden aus ganz Österreich preisgünstigen Strom von VKW nutzen ohne Ihren Anbieter zu wechseln.

Strompreise unterscheiden sich in Österreich um bis zu 60%. Rufen Sie unter 0720 1166 39 an, um Ihren Stromanbieter zu wechseln.

Stromtarife der VKW für Gewerbekunden

VKW Geschäft

Der Tarif VKW Geschäft ist ein Tarif für kleine Geschäfte, die insbesondere tagsüber Strom verbrauchen. Auch hier stammt der Strom aus der heimischer Wasserkraft. Es handelt sich um einen unbefristeten Vertrag. Sie können den Geschäftstarif in einer (etwas teureren) Ökostromvariante oder als herkömmlichen Stromtarif bestellen.

  • Ökostrom: Die Tarife Geschäft und Geschäft online sind zu 100% aus erneuerbaren Energien.
  • Herkömmlicher Stromtarif: Die Tarife für Geschäft und Geschäft online beziehen Strom aus 84% erneuerbaren Energien.

Der Geschäftstarif lässt sich außerdem in einer Online-Variante bestellen. In diesem Fall erhalten Sie einen Online-Bonus und einen Aktions-Bonus auf den Strompreis. Im Gegenzug verzichten Sie auf den unbefristeten Vertrag und sind 12 Monate an den Vertrag gebunden.

VKW Geschäft 24

Sie können wählen zwischen:

  • Ökostrom: Sie bekommen Strom aus erneuerbaren Energien
  • Herkömmlicher Stromtarif: Ihr Strom stammt zu 84% aus erneuerbaren Energien.
  • Online-Variante und Offline-Variante: In der Online-Variante (Verzicht auf postalische Rechnungen) erhalten Sie einen Online-Bonus und einen Aktionsbonus auf den Strompreis. Im Gegenzug sind Sie 12 Monate an den Vertrag gebunden, während die Offline-Variante ohne Mindestvertragslaufzeit auskommt.

Andere Stromtarife

Es gibt auch noch andere Tarife, die die VKW AG anbietet:

  1. VKW Geschäft Float: Dieser Tarif passt sich preislich monatlich an die Preisentwicklung an der Europäischen Energiebörse EEX an. Der Verbrauchspreis kann somit jeden Monat sinken oder steigen.
  2. VKW Business Basis: Dieses Angebot gilt insbesondere für Betriebe mit Leistungsmessung und größerem Nachtstrombedarf, der sich auf die Stunden zwischen 22 und 6 Uhr bezieht.
  3. VKW Baustrom: Der Baustrom dient insbesondere dafür, dass Sie auch auf Ihrer Baustelle mit Strom versorgt sind
Artikel teilen:
         
 

Fragen?

Wir helfen gerne weiter!

Ihre Antworten sind nur ein Anruf entfernt!

Unsere Energieexperten beraten Sie gerne zu Ihrem Anliegen — kostenlos und unverbindlich! 
Rufen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen Rückruftermin:

Unsere Servicezentren sind gerade geschlossen.
Vereinbaren Sie einen Termin und wir rufen Sie Mo. 08.00-19.00 und Di.-Fr. 08.00-18.00 Uhr zurück!