Strom & Gas heute noch anmelden !

0720 1166 39 Kostenloser Rückruf
Menu

You are here

Sicher vor Strompreiserhöhungen: Tarife mit Preisgarantie

Unter 0720 1166 39 (zum Ortstarif) informieren wir Sie kostenlos über derzeit günstige Tarife und übernehmen auch gerne die Anmeldung oder den Wechsel für Sie. Wir rufen Sie auch gerne kostenlos zurück.

Geld Stift Rechnung Energiesparlampe

Mit preisgebundenen Tarifen können Sie Preiserhöhungen umgehen.

Zahlreiche Stromlieferanten bieten Tarife mit Preisgarantie an und garantieren den KundInnen somit stabile Strompreise für einen definierten Zeitraum. Welche Vor- und Nachteile KundInnen bei einer Preisfixierung erwartet, worauf Sie bei Ihrer Wahl achten müssen und welche Energieanbieter derzeit günstige Tarife mit Preisfixierung anbieten, haben wir für Sie in diesem Artikel zusammengefasst.


Was ist eine Preisfixierung bei Stromtarifen?

Energiepreise können je nach Marktentwicklungen an der Börse steigen oder fallen. Während bei indexgebundenen Tarifen die Preisschwankungen an der Börse direkt an die KundInnen weitergegeben werden und der Energiepreis sich in regelmäßigen, meist monatlichen Abständen verändert, bilden Tarife mit Preisgarantie oder Preisfixierung das Gegenprodukt dazu. Der Energieanbieter garantiert Ihnen also bei diesem Tarifmodell, dass sich der vereinbarte Energiepreis für einen zuvor vereinbarten Zeitraum nicht ändert. Das heißt also, egal wie die Marktentwicklungen an der Börse verlaufen, für Sie bleibt der Energiepreis unverändert. Sie sollten allerdings beachten, dass sich die Preisgarantie ausschließlich auf den reinen Energiepreis bezieht und Sie daher NICHT von etwaigen Erhöhungen der Netzgebühren, Steuern und Abgaben befreit sind. Der reine Energiepreis macht circa ein Drittel Ihrer Jahresrechnung aus.

Stromtarife mit Preisgarantie

Egal ob Preisgarantie oder indexgebundene Tarife Wir finden das passende Angebot für Sie! Unter
0720 1166 39 stehen Ihnen die MitarbeiterInnen von Selectra Österreich von Montag bis Freitag, 8.00 bis 19.00 Uhr, zur Verfügung. Gerne übernehmen wir auch den Anbieterwechsel bzw. die Stromanmeldung für Sie - unkompliziert und kostenlos. Alternativ können Sie auch einen kostenlosen Rückruf beantragen und wir melden uns bei Ihnen.

In folgender Tabelle finden Sie eine Auswahl von Tarifen mit Preisfixierung.

Anbieter Tarif Preisgarantie für/bis Energiepreis Grundpauschale Telefon
aWATTar YEARLY 01.01.2018 4,08 Ct/kWh 5,75 Euro/Monat (günstiger mit Vorauszahlung) 0720 1166 39
Schlaustrom Strom Privat 30.09.2017 08,03 Ct/kWh 1,50 Euro/Monat (günstiger mit Vorauszahlung) 0720 1166 39
VERBUND VERBUND-Strom 01.02.2018 5,99 Cent/kWh (Bonus 5 Monate Gratisstrom noch nicht enthalten 2,50 Euro/Monat 0720 1166 39
Montana Strom RELAXsparen 1.01.2019 6,90 Cent/kWh (großzügiger Neukundenrabatt&Willkommensbonus noch nicht inbegriffen) 4,80 Euro/Monat 0800 500106
Montana Strom ECOsparenM 1.10.2018 5,40 Cent/kWh 3,- Euro/Monat 0800 500106
AAE-Naturstrom AAE Naturstrom Anfang 2019 7,86 Cent/kWh (Bonus 6 Monate Gratisstrom exkludiert-gültig bis 31.05.17) 1,20 Euro/Monat 0043 (0) 4 715 222
MyElectric Der Fixe 31.12.2018 7,38 Cent/kWh 1,20 Euro/Monat (keine Grundgebühr ab 3.000 kWh) 0800 500106
Energie AG Privatstrom WEB 01.01.2019 7,44Cent/kWh (mögliche Gratisstromtage exkludiert) 1,80 Euro/Monat 0800/81 8000 (nur in Oberösterreich verfügbar)
Naturkraft NaturStrom Privat 2.0 31.12.2017 8,292 Cent/kWh 1,50 Euro/Monat (keine Grundgebühr ab 3.500 kWh) 0800 400 448

Stand Februar 2017. Alle Preise inkl. 20% Ust. Weitere Entgelte, Abgaben und Steuern sind nicht enthalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Unabhängig von Strompreiserhöhungen: Vorteile der Preisgarantie

Geldbeutel Stromkabel

Zur richtigen Zeit mit preisgebundenen Tarifen sparen

Ein Tarif mit Preisgarantie sichert Ihnen stabile Preise für einen spezifischen Zeitraum zu. Die Preise können 12 bzw. 24 Monate ab Vertragsabschluss fixiert werden oder aber unabhängig vom Abschluss bis zu einem speziellen Tag gültig sein. In letzterer Variante endet die Preisfixierung im Regelfall mit dem 31.Dezember oder dem 01.Januar. Ein Vorteil ist natürlich, dass Sie in diesem Zeitraum keine Sorgen um etwaige Strompreiserhöhungen machen müssen und Ihre Finanzen und Ausgaben besser planen können. Dr. Wolfgang Urbantschitsch, Vorstand der E-Control, merkte in einem Interview mit Selectra Österreich im Januar an, dass aus seiner Sicht beim Haushaltsstrompreis ein Tiefpunkt erreicht ist, von dem aus es wohl nicht mehr günstiger werden kann. Unter diesen Umständen erscheint es durchaus plausibel, zum jetztigen Moment einen Tarif mit Preisgarantie zu wählen und sich so den günstigen Preis zu sichern. Selectra Österreich vergleicht Strompreise und Angebote und berät Sie kostenlos individuell und persönlich am Telefon. Sie erreichen die KundenbetreuerInnen Montag bis Freitag von 8.00 bis 19.00 Uhr unter
0720 1166 39.

Lange Vertragsbindung und eingeschränkte Garantie: Nachteile der Preisfixierung

Waage

Je nach Strompreisentwicklung liegt bei der Preisgarntie ein Sparpotenzial oder auch nicht

Wie bereits erwähnt bezieht sich die Preisgarantie ausschließlich auf den reinen Energiearbeitspreis. In manchen, jedoch seltenen Fällen wird auch die Grundgebühr miteingeschlossen. Steuern, Abgaben, Netztarife und Umlagen sind jedoch nicht mitfixiert. Sie können also nur in etwa ein Drittel Ihres Strompreises stabil halten. Die restlichen Bestandteile Ihrer Stromrechnung können weiterhin möglichen Preiserhöhungen ausgesetzt sein. Nach der Strommarktliberalisierung im Jahr 2001 sind Netzbetreiber und Energieanbieter voneinander unabhängig. Netz- und Messentgelte werden von den Netzbetreibern bestimmt, Energiepreise und Grundgebühren von den Anbietern und Steuern und Abgaben liegen nach wie vor in staatlicher Hand. Dennoch können auch die Energiepreise enormen Schwankungen ausgesetzt sein und da Sie als Kunde zwar Ihren Netzbetreiber nicht selbst bestimmen, jedoch aber Ihren Energieanbieter frei wählen können, ist es auf jeden Fall ratsam, die Preise und Angebote der verschiedenen Stromlieferanten zu vergleichen. Selectra Österreich ist Ihnen dabei gerne behilflich. Unter
0720 1166 39 informieren wir Sie über derzeit günstige Stromtarife und wo Sie mit einer Preisgarantie deutlich sparen können.

Nicht selten erfolgt nach Ende des fixierten Zeitraums eine Preiserhöhung. Es ist daher von Vorteil, wenn die Mindestvertragsdauer Ihres gewählten Produkt zeitgleich oder vor der Preisgarantie endet, so können Sie den Vertrag problemlos mit Einhaltung Ihrer Kündigungsfrist auflösen, sollte es zu einem Preisanstieg kommen. Generell können Sie im Regelfall jedoch auch vom Sonderkündigungsrecht bei Preiserhöhung Gebrauch machen.

Ebenso wie Tarife mit Preisgarantie Sie vor Strompreiserhöhungen schützen, schließen sie Sie allerdings auch bei möglichen Preissenkungen aus. Sollten also die Strompreise während des Zeitraums Ihrer Preisfixierung fallen, profitieren Sie nicht von den günstigeren Preisen. Eine Recherche bezüglich der Strompreisentwicklung und aktuellen Prognosen könnte Ihnen bei Ihrer Wahl daher behilflich sein.

Wir beraten Sie zu den derzeitigen Tarifen und finden das passende Angebot für Sie! Unter
0720 1166 39 stehen Ihnen die MitarbeiterInnen von Selectra Österreich von Montag bis Freitag, 8.00 bis 19.00 Uhr, zur Verfügung. Gerne übernehmen wir auch den Anbieterwechsel bzw. die Stromanmeldung für Sie - unkompliziert und kostenlos. Alternativ können Sie auch einen kostenlosen Rückruf beantragen und wir melden uns bei Ihnen.

Fazit: Sparpotenzial Preigarantie?

Die Vor- und Nachteile der Preisgarantie sind klar: Steigt der Strompreis, profitieren Sie davon, dass der Energiepreis für Sie stabil bleibt. Sinkt der Strompreis, sind Sie allerdings nach wie vor an Ihren bisherigen Energiearbeitspreis gebunden. Eine Preisfixierung lohnt sich daher, wenn steigende Preise zu erwarten sind.

 

Nachdem der Österreichische Strompreisindex (ÖSPI) in den letzten Jahren deutlich gefallen ist und der Strompreis immer günstiger wurde, ist der Tiefstand im Oktober 2016 erreicht worden. Seitdem ist wieder ein Anstieg des ÖSPI zu vermerken. Im März 2017 liegt er bereits um 1,8% höher als im Vormonat. Sollte sich diese Tendenz fortsetzen, ist eine preisgebundener Tarif in jedem Fall ratsam. Diesbezügliche Prognosen lassen einen stabilen Strompreis, der jedoch auch Schwankungen nach oben ausgesetzt sein kann, erwarten.

 

Ihr Feedback ist uns wichtig Liebe User,
Obwohl der Inhalt dieser Seite nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und dargestellt worden ist, nimmt selectra.at keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Unser Team besteht aus Menschen und es kann immer zu kleinen Ausrutschern kommen. Feedback ist erwünscht! Bitte richten Sie jegliche Anmerkungen und Ergänzungen via E-Mail an content@selectra.at. Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Teilen auf Facebook  Teilen auf Twitter  Teilen auf Google+