You are here

Stromanbieter wechseln: Erfahrungen, Bewertungen, Ängste

0720 1166 39 anrufen, um den Stromanbieter zu wechseln. Montag bis Freitag, von 8 bis 19 Uhr, zum Ortstarif.

Stromrechnung

Stromanbieter wechseln: Welche Erfahrungen haben andere KundInnen gemacht? Einmal oder jährlich den Stromanbieter wechseln? Vertrag besser mit oder ohne Prämie? Finden Sie hier Bewertungen und Erfahrungsberichte rund um das Thema Stromanbieter - Wechseln. Plus: Preisvergleich, Wechselhilfe und Mythen im Faktencheck.


Ängste, Lob und Erfahrungsberichte im Faktencheck

Checkliste

Erfahrungsberichte aus dem Internet und Bewertungen von KundInnen zeigen: Erfahrungen mit dem Stromanbieterwechsel sind überwiegend gut. Der Stromwechsel sei unkompliziert und schnell machbar, man hätte dadurch - mitunter viel - Geld gespart. Dennoch tauchen in Foren immer wieder Ängste auf - Zum Beispiel, dass kein Strom mehr fließen würde, wenn ein Stromanbieter pleite geht. Oder dass niemand sich um Störungen und Netzausfälle kümmere, wenn man zu einem privaten Stromversorger wechselt. Wir listen hier für Sie Mythen, Lob und Berichte auf - samt Faktencheck.

 

Wenn ich den Stromanbieter wechsle, habe ich bei Störungen und Netzausfällen keinen Ansprechpartner mehr.

Dieses Gerücht hält sich - ist aber unwahr. Störungen und Netzausfälle werden von Ihrem Netzbetreiber behoben, also einem staatsnahen Unternehmen, das sich um das Stromnetz bzw. Gasnetz kümmert. Ihr Netzbetreiber kümmert sich um die Leitungen, Ihren Strom- und Gasanschluss und um etwaige Störungen - vollkommen unabhängig davon, ob Sie KundIn der Wien Energie, von Pullstrom oder von goldgas sind.

Netzbetreiber

Ihr Netzbetreiber muss sich um Störungen kümmern - vollkommen unabhängig davon, bei welchem Energieanbieter Sie Strom bzw. Gas anmelden.

 

Wenn mein Energieanbieter pleite geht, habe ich keinen Strom / kein Gas mehr.

Eine Insolvenz ist kein wahrscheinliches Ereignis - Die meisten Energieanbieter bringen viel Erfahrung am Markt mit. In Österreich ist mit Care Energy bisher erst ein einziger Energieanbieter pleite gegangen. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie KundIn eines Pleitegeiers sind, sind Sie abgesichert. Die österreichische Regulierungsbehörde für Energie - die E-Control Austria - teilt Ihnen in diesem Fall einen neuen Energieanbieter zu. Alternativ können Sie sich selbst einen neuen Stromversorger suchen. In jedem Fall haben Sie durchgehend Strom. Sie werden nicht vom Netz genommen.

Sie haben durchgehend Strom und Gas - Auch, wenn Ihr Energieanbieter pleite geht.

 

Ein Stromwechsel / Gaswechsel ist nur im ersten Jahr günstig.

Viele Energieanbieter werben mit einer Neukunden - Prämie: zum Beispiel einem niedrigeren kWh-Preis im ersten Vertragsjahr, einem Verzicht auf die Grundgebühr oder mit Gratisstromtagen. Dadurch zahlen Sie innerhalb des ersten Vertragsjahres besonders wenig für Strom und Gas - Danach steigt der Preis und Sie zahlen gleich viel wie Bestandskunden. Das bedeutet aber nicht automatisch, dass Sie mehr zahlen als bei Ihrem alten Energieanbieter. Viele Strom- und Gaslieferanten sind dauerhaft günstiger als der jeweilige Standardanbieter - der günstige Preis im ersten Jahr ist in diesem Fall nur eine Draufgabe.

Besonders viel sparen Sie, indem Sie Ihren Energieanbieter einmal jährlich wechseln - und so jedes Jahr in den Genuss eines Neukundenrabatts kommen. Ein Muss ist der jährliche Wechsel aber nicht: Wenn Sie den passenden Energieanbieter finden, sparen Sie dauerhaft durch einen einmaligen Wechsel - Entscheiden Sie selbst, was Ihnen lieber ist: Einmal jährlich zum günstigsten Preis wechseln - oder einmal wechseln und sich jahrelang um nichts mehr kümmern.

Es gibt viele Energieanbieter, die dauerhaft günstiger sind als Standardanbieter. Informieren und Preise vergleichen unter 0720 1166 39 - Montag bis Freitag, von 8 bis 19 Uhr, zum Ortstarif.

 

In einer Genossenschafts- oder Gemeindewohnung kann ich den Energieanbieter nicht wechseln.

Sie können Ihren Energieanbieter wechseln, vollkommen unabhängig davon, ob Sie in einem Einfamilienhaus leben, einer Eigentumswohnung, zur privaten Miete, in einer Genossenschafts- oder in einer Gemeindewohnung. Wer einen Vertrag mit einem Strom- oder Gasanbieter hat, kann ihn auch ändern. Ihr Mietverhältnis tut nichts zur Sache - Auch wenn einige KundInnen das befürchten.

Auch in einer Genossenschafts- oder Gemeindewohnung können Sie den Energieanbieter wechseln.

 

Ein Anbieterwechsel ist unkompliziert.

"Der Wechsel war unkompliziert und schnell erledigt" - Die meisten Erfahrungsberichte von Strom- und Gaswechslern klingen in etwa so. Wie sollte es auch anders sein - Es gibt in Österreich ca. 140 Stromanbieter und 30 Gasanbieter. Sie alle buhlen um KundInnen - Und wären unklug, den Wechselprozess kompliziert zu gestalten. Meist genügt ein Anruf oder das Ausfüllen eines Formulars, um Strom und Gas zu wechseln.

Unter 0720 1166 39 können Sie die Preise verschiedener Stromanbieter und Gasanbieter vergleichen und wechseln. Montag bis Freitag, von 8 bis 19 Uhr, zum Ortstarif.

Energieanbieter im Preisvergleich

Glühbirne

Das Jahr 2017 ist ein Rekordjahr: Im ersten Halbjahr 2017 haben über 200.000 KundInnen ihren Energieanbieter gewechselt. Kein Wunder: Es gibt in Österreich ca. 140 Stromanbieter, und ihre Preise unterscheiden sich um bis zu 60%. Das Einsparungspotenzial durch einen Wechsel liegt bei mehreren hundert Euro pro Jahr.

In der Tabelle sehen Sie einige alternative Anbieter im Vergleich mit österreichischen Standardanbietern. Welcher Stromanbieter für Sie der günstigste ist, hängt von Ihrem Stromverbrauch ab - Je mehr Strom Sie verbrauchen, desto weniger fällt die Grundpauschale ins Gewicht, und umgekehrt. Beraten lassen und wechseln unter 0720 1166 39 - Montag bis Freitag, von 8 bis 19 Uhr, zum Ortstarif.

Tarif - Vergleich
Stromanbieter Tarif Arbeitspreis Cent/kWh (netto) Grundpauschale €/Jahr (netto) Kontakt
Verbund Logo Privat  
- 4 Monate Gratis-Strom*
 
- 4 Monate Gratis-Strom*
0720 116621
Logo Awattar YEARLY     0720 115012
Logo Montana Eco Sparen   (Rabatte einberechnet)   (Rabatte einberechnet) 0720 116621
Logo Schlaustrom schlauerGrund Selectra     0720 1150 65
Logo Salzburg AG Privat OK     Salzburg AG kontaktieren
Logo Tiwag FAIRPLUS Privat     TIWAG kontaktieren
Logo VKW VKW Strom Privat + Privat 24     VKW kontaktieren
Logo EVN Optima Strom     EVN kontaktieren
Logo Energie Burgenland Optima Garant     Energie Burgenland kontaktieren
Logo Wien Energie Optima     Wien Energie kontaktieren
Logo Energie Steiermark steirerKOMFORT     Energie Steiermark kontaktieren
Logo Kelag Öko Pur +     KELAG kontaktieren
Logo Energie AG Privatstrom PLUS     Energie AG kontaktieren

  Alle Preise exklusive 20% Umsatzsteuer. Steuern und Abgaben, Netzentgelte und Messentgelt nicht enthalten. Übertragungsfehler vorbehalten. *4 Monate Gratis-Strom entsprechen einem Rabatt von -34% auf Arbeitspreis und Grundgebühr im ersten Vertragsjahr.

Wie kann ich meinen Stromanbieter wechseln?

Unter 0720 1166 39 können Sie Strompreise vergleichen und Ihren Stromanbieter wechseln.

 

Telefon
 
  1. Rufen Sie unter 0720 1166 39 an, um den Anbieter zu wechseln.
  2. Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail. Diese E-Mail enthält einen Bestätigungslink. Klicken Sie auf den Link, um den Stromanbieterwechsel zu bestätigen.

 

Ihr neuer Energieanbieter kümmert sich um die restlichen administrativen Schritte, zum Beispiel um das Kündigen Ihres Vertrags mit Ihrem alten Stromanbieter. Von diesen administrativen Schritten bekommen Sie nichts mit - Sie haben durchgehend Strom. Der Wechselprozess ist für Sie kostenlos. Halten Sie für den Wechsel folgende Daten bereit:

  • Daten für den Stromanbieterwechsel
  • Name und Adresse
  • E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Name Ihres aktuellen Stromanbieters
  • Zählernummer (6-stellig, steht auf Ihrem Stromzähler)
  • Zählpunktbezeichnung (33-stellig, steht auf Ihrer Stromrechnung)
  • IBAN

Zählernummer und Zählpunktbezeichnung finden Sie auf Ihrer Stromrechnung bzw. auf Ihrem Stromzähler. Ihr Stromzähler befindet sich entweder direkt in Ihrer Wohnung, im Keller oder im Hausgang. Falls Sie zwei Zähler vorfinden, notieren Sie sich die Nummern beider Zähler.

Wann den Stromanbieter wechseln?Prinzipiell gibt es keinen richtigen oder falschen Zeitpunkt, den Stromanbieter zu wechseln. Ein Wechsel zu einem günstigeren Anbieter lohnt sich immer und ist zu keiner Jahreszeit mehr oder weniger sinnvoll.

Stromanbieter wechseln: Mehr erfahren

 

Ihr Feedback ist uns wichtig Liebe User,
Obwohl der Inhalt dieser Seite nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und dargestellt worden ist, nimmt selectra.at keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Unser Team besteht aus Menschen und es kann immer zu kleinen Ausrutschern kommen. Feedback ist erwünscht! Bitte richten Sie jegliche Anmerkungen und Ergänzungen via E-Mail an content@selectra.at. Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Teilen auf Facebook  Teilen auf Twitter  Teilen auf Google+