kWh-Preis der Energie Steiermark: Strompreise im Vergleich

kWh-Preis der Energie Steiermark

kWh-Preis Energie Steiermark und Strompreis Energie Steiermark: Die Energie Steiermark ist eines der größten Energieunternehmen Österreichs und ist auch in umliegenden Ländern tätig (z.B.: Slowenien). Die kWh-Preise der Energie Steiermark sind für rund 600.000 Kund/innen der maßgebliche Faktor im Energiealltag und auf der jeweiligen Stromrechnung. Darum befasst sich diese Seite mit einem detaillierten Blick auf die Tarife, Modelle und kWh-Preise der Energie Steiermark in der Steiermark und unternimmt zusätzlich einen Vergleich mit den Angeboten alternativer Anbieter.

Der kWh-Preis der Energie Steiermark in der Steiermark

Der Strompreis, den jeder Anbieter stellt, speist sich aus zwei Teilpreisen: einer jährlich fälligen Grundgebühr sowie dem kWh-Preis, oder Arbeitspreis. Da sich die Grundgebühr nicht nach dem Stromverbrauch richtet, ist diese für die endgültige Höhe der Stromrechnung zu vernachlässigen. Nur die kWh-Preise jedes Anbieters besitzen das Potential, die Stromkosten für den/die Verbraucher/in nach oben oder unten zu treiben.

Wie bei vielen anderen Anbietern, so sind auch die kWh-Preise der Energie Steiermark das Ergebnis der Rahmenbedingungen des jeweiligen Tarifes: Indexgebundene Tarife geben Börsenschwankungen des Strommarktes direkt an den Kund/innen weiter und starten dafür mit einem niedrigeren kWh-Preis, der sich mit der Zeit jedoch ändern kann. Und genauso bringen auch Online-Tarife einen billigeren Preis mit sich, sofern man im Gegenzug bereit ist, den Kundenalltag vollends elektronisch abzuwickeln.

Die Energie Steiermark Strompreise für Privatkund/innen

Die Energie Steiermark bietet 100 % zertifiziertem Ökostrom aus erneuerbaren Quellen an. Im Folgenden finden Sie weitere Informationen in Bezug die Strompreise und Tarife für Privatkund/innen von der Energie Steiermark.

Energie Steiermark SteirerStrom FLEX

SteirerStrom FLEX ist das indexgebundene Tarifmodell der Energie Steiermark. Der Arbeitspreis startet vergleichsweise günstig, wird dafür allerdings monatlich angepasst, je nach den Börsenentwicklungen der European Energy Exchange (EEX), der führenden Energiebörse Europas. Zusätzlich ist SteirerStrom FLEX als reines Online-Produkt gedacht und sieht einen Höchstverbrauch von 100.000 kWh/Jahr vor.

Energie Steiermark SteirerStrom SONNE (Zusatztarif)

SteirerStrom SONNE ist ein Zusatztarif für Photovoltaikanlagen. Wie viele andere Anbieter so führt auch die Energie Steiermark mit dem Tarif SteirerStrom SONNE ein eigenes Modell speziell für die Einspeisung von Photovoltaikstrom ins allgemeine Stromnetz.

Der Tarif sieht eine gestaffelte Vergütung in Form von drei Preisstufen sowie eine Bindung von einem Jahr vor. Eine eigene Grundgebühr wird hier nicht fällig. Für den Abschluss des Liefervertrags für PV-Strom ist ein aktiver Haupttarif bei Energie Steiermark erforderlich.

Der kWh-Preis der Energie Steiermark im Überblick (Privatkund/innen)

Die folgende Tabelle vergleicht die Strompreise und kWh-Preise aller Tarife, die die Energie Steiermark Privatkund/innen bietet.

Strompreise Energie Steiermark im Überblick (Privatkund/innen)
Tarif kWh-Preis Grundpreis/Monat Mindestvertragslaufzeit
SteirerStrom FLEX
  • 44,36 Ct/kWh
4,20 € Keine Mindestvertragslaufzeit
SteirerStrom SONNE
  • Abnahmepreis (bis 1.000 kWh/Jahr) : 37,33 Ct/kWh
  • Abnahmepreis (von 1.001 bis 2.000 kWh/Jahr): 29,44 Ct/kWh
  • Abnahmepreis (ab 2.001 kWh/Jahr): 24,00 Ct/kWh
0 € Keine Mindestvertragslaufzeit

Stand Januar 2023. Alle Preise exkl. Umsatzsteuer, Netzgebühren, sonstige Steuern und Abgaben.

Energie Steiermark Nachtstrom Tarif

Energie Steiermark verfügt über einen Nachtstrom Tarif als Erweiterungspaket für Zusatzanwendungen, wie etwa Warmwasseraufbereitung oder Nachtspeicherheizungen. Dazu ist der Bezug von einem der obigen Haupttarife sowie eine separate Abrechnung über einen zweiten Stromzähler erforderlich. Da es sich bei dem Tarif um einen Nachtstrom-Tarif handelt, erfolgt die Stromlieferung nur im Verlauf der Nachtstunden (22:00-06:00) und bleibt während des Tages unterbrochen.

Außerdem arbeitet der Tarif mit einer eigenständigen, kleinen Grundgebühr, die zusätzlich zum Grundpreis des Haupttarifes zu entrichten ist. Seit Januar 2023 bietet die Energie Steiermark den Tarif nicht mehr für Neukund/innen an, dennoch bleibt der Nachtstrom Tarif für Bestandskund/innnen bestehen.

Energie Steiermark SteirerStrom FLEX im Anbieter Preisvergleich

Die Jagd nach günstigen Stromanbietern ist die Suche nach einem Weg, um die Kosten eines jeden Haushalts dauerhaft reduzieren zu können. Der moderne österreichische Strommarkt bietet dazu ein buntes, vielschichtiges Spielfeld mit einer Menge an Anbietern, Tarifen und Angeboten. Für einen schnellen Strompreisvergleich, stellt die hier folgende Tabelle die Preise des Tarifes SteirerStrom FLEX neben alternative Modelle der Anbieter Verbund und Montana.

Strompreisvergleich
Anbieter Tarif Arbeitspreis pro kWh (netto) Grundgebühr pro Monat (netto) Kontakt
Energie Steiermark SteirerStrom FLEX
  • 44,36 Ct
  • 4,20 €
Energie Steiermark kontaktieren
Logo Montana Strom RELAX
  • 48,60 Ct
  • 4,20 €
Montana Kontakt
Logo Verbund Strom Privat
  • 39,60 Ct
  • 3,59 €
VERBUND Kontakt

Stand: Januar 2023. Alle Preise exkl. Umsatzsteuer, Netzgebühren, sonstige Steuern und Abgaben.

Die Energie Steiermark Strompreise für Businesskund/innen

Für Businesskund/innen bietet die Energie Steiermark einen Haupttarif und zwei Zusatztarife an. Im Folgenden finden Sie die Tarife detailliert aufgelistet.

Energie Steiermark Strom Business FLEX

Strom Business FLEX ist der Gewerbezwilling des obigen Privattarifes Strom Business FLEX. Wie bei indexgebundenen Tarifen üblich, orientieren sich die Preise an den Schwankungen von Marktwerten am Strommarkt und geben diese in regelmäßigen Abständen an den Kund/innen weiter. Im Fall von Strom Business FLEX ist der Österreichische Strompreisindex ÖSPI der zugrundeliegende Börsenwert, dessen Änderungen pro Quartal an die Kund/innen weitergegeben werden. Der maximal angedachte Verbrauch liegt bei 100.000 kWh/Jahr.

Energie Steiermark Strom Business SONNE

Strom Business SONNE ein Zusatztarif für Ihr Unternehmen mit einer Photovoltaikanlage. Sie erhalten für jede eingespeisten kWh eine gestaffelte Vergütung, welche Sie in der Tabelle "Der kWh-Preis der Energie Steiermark im Überblick (Businesskund/innen)" finden können.

Energie Steiermark Strom Business SMART SONNE

Strom Business SMART SONNE ist ein Zusatztarif für PV-Anlagen mit Smart Meter oder Lastprofilzähler. Der Zusatztarif Strom Business SMART SONNE ist ideal für Geschäftskund/innen der Energie Steiermark die von hohen Marktpreisen profitieren wollen. Diese Einspeisevergütung orientiert sich an der Strombörse EPEX SPOT AT auf Basis der jeweiligen Stundenpreise. Die Voraussetzung für diesen Tarif ist, dass Ihr Zähler in der Lage sein muss ¼ Stundenwerte aufzuzeichnen.

Dem Tarif Strom Business SMART SONNE liegt der EPEX Spot AT zugrunde. Dieser ist jederzeit unter EPEX Spot AT Marktdaten abrufbar. Dabei wird der Energiepreis stündlich unter Anwendung des EPEX Spot AT mit dem Ausgleichsfaktor in Höhe von 0,8 angepasst. Im folgenden finden Sie die Formel für die Berechnung des Einspeisetarifs.

Abnahmepreis in Cent/kWh für die aktuelle Stunde = EPEX Spot AT x Ausgleichsfaktor

Der kWh-Preis der Energie Steiermark im Überblick (Businesskund/innen)

Die folgende Tabelle zeigt die Strompreise und kWh-Preise sämtlicher Businesstarife der Energie Steiermark:

Strompreise Energie Steiermark im Überblick (Buinesskund/innen)
Tarif kWh-Preis Grundgebühr/Monat Mindestvertragslaufzeit
Strom Business FLEX 38,58 Ct/kWh 5,00 € Keine Mindestvertragslaufzeit
Strom Business SONNE
  • Abnahmepreis (bis 1.000 kWh/Jahr) : 37,33 Ct/kWh
  • Abnahmepreis (von 1.001 bis 2.000 kWh/Jahr): 29,44 Ct/kWh
  • Abnahmepreis (ab 2.001 kWh/Jahr): 24,00 Ct/kWh
0 € Keine Mindestvertragslaufzeit
Strom Business SMART SONNE EPEX Spot AT Marktpreis - Ausgleichsfaktor 0 € Keine Mindestvertragslaufzeit

Stand Januar 2023. Alle Preise exkl. Umsatzsteuer, Netzgebühren, sonstige Steuern und Abgaben.

Aktualisiert am