Gas- und Stromanbieter wechseln in Linz 2020

Gas- und Stromanbieter wechseln in Linz

Über 205.000 Österreicher haben im ersten Halbjahr 2017 den Stromanbieter oder Gasanbieter gewechselt. Spitzenreiter sind dabei die Oberösterreicher! Das hat einen guten Grund: Nur in Klagenfurt ist das Sparpotential so hoch wie in Linz! Aber wie funktioniert eigentlich der Gasanbieter- und Stromanbieterwechsel in Linz? Informieren Sie sich über den Wechselprozess, die Erfahrungen anderer Kunden und darüber, wie viel Geld Sie mit einem Anbieterwechsel sparen können.



Stromanbieter wechseln in Linz

Als Konsument haben Sie die freie Wahl zwischen allen Stromanbietern, die in Ihrer Wohngegend aktiv sin. Mit Beachtung der Kündigungsfrist können Sie Ihren Stromtarif jederzeit kündigen und zu einem neuen Anbieter wechseln. Das Beste daran: Den Stromanbieter in Linz zu wechseln geht ganz schnell und einfach in nur zwei Schritten:

  1. 0720 1166 39 anrufen, Preise vergleichen und Tarif wechseln
  2. In der E-Mail die Sie anschließend erhalten auf den Bestätigungslink klicken

Nach diesen zwei simplen Schritten ist der Wechselprozess bereits abgeschlossen. Ihr neuer Stromanbieter übernimmt nun die Kommunikation mit Ihrem Netzbetreiber und dem ehemaligen Stromanbieter. Sie müssen sich also auch nicht um die Abmeldung Ihres alten Tarifs kümmern. Damit alles klappt, sollten Sie die wichtigsten Wechseldaten beim Anruf unter 0720 1166 39 griffbereit haben!

  • Die wichtigsten Wechseldaten:
  • Kontaktdaten: Email-Adresse und Telefonnummer
  • Persönliche Daten: Name, Adresse und Geburtsdatumg
  • Kontodaten: IBAN und Kontoinhaber
  • Zählerdaten: Zählpunktnummer, Zählernummer und Zählerstand

Wie viel Stromkosten kann ich dabei sparen?

Wie hoch Ihre Stromkosten sind, hängt von mehreren Aspekten ab, von denen Sie nicht alle selbst beeinflussen können. Im Wesentlichen spielen folgende Faktoren eine Rolle:

  1. Ihr Stromtarif: Wie viel Sie für Ihren Strom bezahlen hängt von Ihrem Stromanbieter und Ihrem Stromtarif ab. Die Strompreise der verschiedenen Stromanbieter liegen teilweise bis zu 60% auseinander. Damit stellt ein Anbieterwechsel die größte Möglichkeit dar, Ihre Stromkosten zu senken.
  2. Ihr Stromverbrauch: Ein typischer Stromtarif besteht aus einem Arbeitspreis und einem Grundpreis. Die Grundgebühr wird monatlich oder jährlich bezahlt und ist verbrauchsunabhängig. Beim Arbeitspreis handelt es sich um einen kWh-Preis. Je mehr kWh Stromverbrauch Sie in Ihrem Haushalt haben, umso höher sind Ihre Stromkosten. Indem Sie Energie sparen, können Sie Ihre Kosten senken.
  3. Ihr Wohnort: Etwa ein Drittel Ihrer Stromrechnung machen die Netzgebühren aus. Je nach Ihrem Wohnort zahlen Sie mehr oder weniger Netzgebühren. Demnach können Sie diesen Preisfaktor nicht beeinflussen, es sei denn Sie ziehen um in ein anderes Netzgebiet.

Auch Ihr Sparpotential ist von diesen Faktoren abhängig. Je teurer Ihr aktueller Stromtarif ist, umso mehr können Sie mit einem Stromanbieterwechsel sparen. Je mehr Strom Sie aktuell verbrauchen, umso mehr können Sie durch einen gesenkten Verbrauch sparen.

Tarife vergleichen, wechseln und sparen unter 0720 1166 39 (zum Ortstarif, Mo-Fr von 8.00 bis 19.00 Uhr).

Die Regulierungsbehörde E-Control veröffentlicht monatlich Daten zum Sparpotential in den Bundesländern und Bundeslandhauptstädten Österreichs. Stand Jänner 2020 können Stromkunden demnach mit einem Wechsel von der Linz AG zum günstigsten Stromanbieter bis zu 216€ pro Jahr sparen! Um zu erfahren, wie viel Sie mit einem Anbieterwechsel sparen, rufen Sie an unter 0720 1166 39 und holen sich Ihren persönlichen Preisvergleich.

Der Stromanbieter Linz AG im Vergleich

Die Strompreise können je nach Stromanbieter also bis zu 60% auseinander liegen. Durch Rabatte und ähnliches ist es dabei oft schwer den Überblick zu behalten. Im Folgenden sehen Sie daher den Standardtarif Privatstrom Plus des lokalen Anbieters Linz AG im Vergleich mit den Standardtarifen anderer, österreichweiter Stromanbieter:

Linz AG im Strompreisvergleich
Anbieter Tarif Arbeitspreis pro kWh (netto) Grundgebühr pro Jahr (netto) Kontakt
Linz AG Privatstrom Plus 6.7880 Ct 21.00 € Linz AG kontaktieren
Logo Montana Strom Smart12
  • 5.0000 Ct
  • 45.00 €
0720 116621
Logo Verbund Strom Privat
  • 6.9900 Ct
  • - 4 Monate Gratis-Strom im ersten Jahr*
  • 35.88 €
  • - 4 Monate Gratis-Strom im ersten Jahr*
0720 116016

Stand der Informationen Juli 2018. Alle Preise exkl. Umsatzsteuer, Netzgebühren, sonstige Steuern und Abgaben.

Gasanbieter wechseln in Linz

Im ersten Halbjahr 2017 haben laut E-Control 5,6% der Gaskunden in Oberösterreich Ihren Gasanbieter gewechselt. Damit liegen die Oberösterreicher an der österreichischen Spitze. Und so einfach geht der Gasanbieterwechsel:

  • Unter 0720 1166 39 Tarife vergleichen und wechseln
  • In der Bestätigungsemail auf den Link klicken
  • Das war`s! Um die Kündigung Ihres alten Vertrags und die Ummeldung beim Netzbetreiber kümmert sich Ihr neuer Stromanbieter!

Für den Anbieterwechsel sollten Sie Ihre Kontaktdaten, persönliche Daten und Ihre Kontodaten bereithalten. Notieren Sie sich außerdem die Daten Ihres Gaszählers, damit Ihr neuer Stromanbieter alle nötigen Informationen hat, um Ihren Vertrag zu kündigen und Ihren Netzbetreiber zu kontaktieren.

Gaszählerdaten Lesen Sie nach, wo Sie Zählerdaten wie die Zählernummer, die Zählpunktnummer und den Zählerstand finden!

Wie viel Gaskosten kann ich dabei sparen?

Haus-Gasleitung

Wie hoch Ihr Sparpotential tatsächlich ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Je höher Ihre Gasrechnung aktuell ist, umso mehr können Sie mit einem Wechsel zu einem günstigeren Tarif sparen. Bei einem Wechsel vom lokalen Anbieter Linz AG zum Bestbieter können Gaskunden in Linz aktuell bis zu 419€ sparen! (Quelle: E-Control, Jänner 2020). Abgesehen von Klagenfurt haben Sie damit in Linz das größte Sparpotential in ganz Österreich!

Mit einem Anruf unter 0720 1166 39 bis zu 402€ jährlich sparen!

Neben dem Tarif selbst ist einer der wichtigsten Faktoren Ihr Energieverbrauch. Je weniger Erdgas Sie verbrauchen, umso weniger Erdgas müssen Sie bezahlen! Energiespartipps können also auch zu Geldspartipps werden. Hier sind ein paar einfache Dinge die Sie beachten können, um Ihre Gaskosten zu senken:

  • Benutzen Sie Deckel wenn Sie am Gasherd kochen - so geht weniger Energie verloren!
  • Schalten Sie die Gasheizung aus, wenn länger niemand zuhause ist.
  • Duschen Sie kürzer und nutzen Sie nur dann warmes Wasser, wenn Sie es wirklich brauchen.

Gaspreisentwicklung in Österreich

Insgesamt ist der Gaspreis in Österreich seit der Energiemarktliberalisierung deutlich angestiegen, wobei zwischen 2014 und 2016 eine Preissenkung zu beobachten war. Die Preissteigerung hängt vor allem damit zusammen, dass rund 90% des österreichischen Erdgasbedarfs aus dem Ausland importiert wird. Dadurch ergibt sich eine längere Lieferkette und automatisch auch höhere Kosten. Die Gaspreisentwicklung macht es den Gasanbietern schwer, günstige Tarife anzubieten. Ein Anbieterwechsel kann sich aber dennoch lohnen, da viele Gastarife von Standardanbietern doppelt so viel kosten wie die Tarife der günstigsten Konkurrenz.

Unter 0720 1166 39 Gastarife vergleichen und wechseln!

Erfahrungen beim Stromanbieterwechsel

Obwohl ein Stromanbieterwechsel sehr einfach ist, haben Konsumenten oft bedenken. Sie befürchten, dass Sie bei einem Stromausfall oder anderen Problemen keinen Ansprechpartner mehr haben oder plötzlich keinen Strom, weil ihr Stromanbieter pleite geht. Im Großen und Ganzen sind sich die Kunden, die den Stromanbieterwechsel gewagt haben aber einig, dass der Wechsel schnell und unkompliziert war. Wenn Sie noch bedenken haben, lesen Sie sich mehr über die Erfahrungen mit dem Stromanbieterwechsel durch.

Auch Gaskunden machen sich vor dem Anbieterwechsel oft Gedanken über Lieferunterbrechungen, unseriöse Gasanbieter und versteckte Kosten. Lesen Sie mehr über die Sorgen und Erfahrungen beim Gasanbieterwechsel. Mit einem Anruf unter 0720 1166 39 können Sie den Gasanbieter wechseln, ohne sich Gedanken über fragwürdige Anbieter und versteckte Gaskosten zu machen.

Netzbetreiber wechseln in Linz - geht das?

Strommasten

Ihr Netzbetreiber transportiert die Energie in Ihr Zuhause.

Ihr Strom- und Gasanbieter stellt Ihnen Ihre Energie zur Verfügung. Transportiert werden Strom und Gas aber vom Netzbetreiber. Während Sie Ihren Energieanbieter frei wählen können, hängt der Netzbetreiber von Ihrem Wohnort ab. Die in Linz zuständigen Netzbetreiber sind zwei Töchterfirmen der Linz AG: Linz Strom Netz GmbH und Linz Gas Netz GmbH. Diese Netzbetreiber können Sie sich nicht aussuchen. Ein Wechsel erfolgt lediglich bei einem Umzug in ein anderes Netzgebiet. Glücklicherweise übernehmen die Linz Strom Netz GmbH und die Linz Gas Netz GmbH aber nicht nur die Energielieferungen für die Linz AG, sondern auch für sämtliche anderen in Linz tätigen Energieanbieter. Der einzige Unterschied ist dabei, dass Sie möglicherweise zwei getrennte Rechnungen erhalten - eine von Ihrem Energieanbieter und eine vom Netzbetreiber. Dadurch fallen im Normalfall aber keine weiteren Kosten an.

Jetzt Strom- und Gasanbieter wechseln unter 0720 1166 39 (zum Ortstarif, Mo-Fr von 8.00 bis 19.00 Uhr).

Noch mehr Informationen

Wenn Sie sich nicht weiter einlesen möchten, können Sie unter 0720 1166 39 die in Linz verfügbaren Stromtarife und Gastarife vergleichen und Ihren Tarif wechseln. Noch mehr nützliche Informationen finden Sie außerdem hier:

Updated on