Energiekosten sparen und die Umwelt schützen - so einfach geht es

news

Die Wochen bis zum Ende der Anmeldefrist für die Gemeinsam. Grün. Sparen.-Initiative sind gezählt und das Team von Selectra Österreich hat sich etwas besonderes einfallen lassen, um im Endspurt die Teilnehmerzahl noch einmal kräftig in die Höhe steigen zu lassen. Günstiger Ökostrom, gemeinsam Energiekosten sparen und dabei die Umwelt schonen - das sind die Schlagwörter des grünen Gemeinschaftskaufs. Überzeugend? Wir finden schon.


Aktiv für grüne Energie

Als Gemeinschaft ist man stark. In der Gemeinschaft erreicht man Großes. Im Falle der Gemeinsam. Grün. Sparen.-Initiative wird das Große ganz klein, denn je stärker die Gemeinschaft ist, desto kleiner wird der Energiepreis. Aus diesem Grund hat sich das Team von Selectra Österreich zu Fuß und auf dem Fahrrad durch die weihnachtliche Wiener Innenstadt begeben, um über den grünen Gemeinschaftskauf zu informieren und so die Gemeinschaft noch stärker werden zu lassen. Ziel der Aktion war es, die WienerInnen und Wiener über gängige Vorurteile wie "Ökostrom sei teuer" und ein "Anbieterwechsel kompliziert" aufzuklären und vor allem auf die Wichtigkeit erneuerbarer Energien hinsichtlich des Klimawandels hinzuweisen. Ökostrom ist nicht teuer und mit der Gemeinsam. Grün. Sparen.-Initiative sogar wesentlich günstiger als Strom aus fossilen Energieträgern. Fakten, mit denen wir im persönlichen Gespräch überzeugen und somit eine Vielzahl an weiteren TeilnehmerInnen für unsere Initiative begeistern konnten.

Unverbindlich anmelden, Energiekosten sparen und im neuen Jahr sauberen Ökostrom beziehen

Mit Ihrer Teilnahme am grünen Gemeinschaftskauf können Sie nicht nur nachhaltig Energiekosten sparen, sondern zusätzlich einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten, denn ein Teilerlös der Initiative geht an unsere Partner Wir für Umwelt und fließt somit auf direktem Weg in weitere Nachhaltigkeits-Projekte zum Umweltschutz. Die Anmeldung zur Gemeinsam. Grün. Sparen.-Initiative ist noch bis Ende des Jahres möglich. Als kleine Erinnerung hier noch einmal der Ablauf:

  • kostenlos und unverbindlich anmelden
  • Verhandlung mit den Energieanbietern
  • Bekanntgabe des Gewinner-Angebots
  • Sie entscheiden, ob Sie dieses wahrnehmen möchten oder nicht
Updated on