Achtung Aufgrund der Energiepreiskrise unterliegen Tarifangebote und Preise Schwankungen: Nicht alle angegebenen Tarife sind jederzeit verfügbar und auch die Verbrauchs- und Grundpreise können häufiger angepasst werden. Sie wollen wissen, welche Tarife an Ihrem Wohnort verfügbar sind und welche Preise gelten? Informieren Sie sich direkt auf der Website des Anbieters oder lassen Sie sich von unseren Energieexperten beraten!

Strom und Gas anmelden bei bei Enstroga

Anmelden von Strom und Gas bei Enstroga

Enstroga ist ein deutscher Energieanbieter, der seit 2016 auch am österreichischen Strommarkt aktiv ist. Informieren Sie sich hier über die Stromtarife und die An- und Ummeldung bei Enstroga. Erfahren Sie außerdem Wissenswertes über den Strommix und die Kontaktmöglichkeiten des Stromanbieters!


Anmeldung von Strom und GasInformieren Sie sich rechtzeitig vor dem Umzug über die Anmeldung von Strom und Gas!

Neuanmeldung bei Enstroga

Die Anmeldung von Strom ist bei Enstroga nur online möglich. Nutzen Sie dazu den Tarifrechner auf der Webseite von Enstroga. Geben Sie zunächst Ihren jährlichen Stromverbrauch und Ihre Postleitzahl an. Mit einem klick auf "Berechnen" werden Sie anschließend zu dem für Sie passenden Tarif weitergeleitet.

Wenn Sie den richtigen Stromtarif für Ihren Haushalt gefunden haben, klicken Sie auf "Tarif bestellen". Anschließend füllen Sie das Anmeldeformular von Enstroga aus. Dazu brauchen Sie folgende Daten:

  • Anmeldedaten Enstroga
  • Familienname und Vorname
  • Geburtsdatum
  • Genaue Anschrift (inklusive Zusatz)
  • Zählpunktbezeichnung
  • Email und Telefonnummer
  • Vorversorger
  • Stromverbrauch pro Jahr
  • Bankverbindungsdaten

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Zählerpunktbezeichnung beim Vertragsabschluss wissen. Den Zählerstand hingegen brauchen Sie zu diesem Zeitpunkt nicht, da dieser dann am ersten Tag der Belieferung vom Netzbetreiber abgelesen wird.

Sobald Sie das Anmeldeformular an Enstroga abgeschickt haben, erledigt der Stromanbieter alles weitere für Sie. Sie müssen sich also auch nicht um die Abmeldung bei Ihrem bisherigen Stromlieferanten kümmern. Da Sie weiterhin vom selben Netzbetreiber beliefert werden, kommt es auch zu keiner Unterbrechung bei der Stromversorgung.

Der Traum vom eigenen Haus Sie bauen ein Haus und möchten dort Strom von Enstroga beziehen? Informieren Sie sich vorab über die Hausanschlüsse die Sie im neuen Eigenheim brauchen!

Enstroga bei der Anmeldung kontaktieren

Da Sie die Stromanmeldung bei Enstroga nur online vornehmen können, kann es beim Anmeldeprozess zu offenen Fragen kommen. Scheuen Sie sich also nicht davor, den Stromanbieter im Zuge der Anmeldung zu kontaktieren um Ihre Fragen zu stellen. Folgende Kontaktmöglichkeiten bietet Enstroga:

  • Kontaktdaten von Enstroga
  • Per Telefon von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 19:00 unter 0043 1 265 09 00
  • Via Email an energie@enstroga.at
  • Per Post an Berggasse 16, 1090 Wien
  • Kontaktformular

Bei offenen Fragen können Sie außerdem einen Blick auf die FAQs auf der Webseite von Enstroga werfen. Dort werden Fragen zum Strom von Enstroga, zu den Tarifen, zum Wechsel und rund um den Vertrag beantwortet.

Stromanbieter

Informieren Sie sich über die Stromanbieter in Österreich!

Muss ich mich bei Enstroga anmelden?

In Österreich steht es Ihnen völlig frei, Ihren Energieanbieter selbst zu wählen. Informieren Sie sich daher am besten über die Stromtarife und die Anmeldung und entscheiden Sie sich für den Stromanbieter, der Ihnen das beste Preis-Leistungsverhältnis bieten kann!

Den Vertrag vom Vormieter übernehmen

Da Sie sich frei für einen Stromanbieter entscheiden können, müssen Sie auch den Vertrag Ihres Vormieters nicht übernehmen. Sie können sich aber natürlich bei Ihrem Vormieter informieren, ob er mit seinem Stromtarif zufrieden war!

So wie Sie selbst ist auch Ihr Nachmieter nicht verpflichtet, Ihren Vertrag zu übernehmen. Sie sollten daher bei einem Auszug immer selbst eine Abmeldung durchführen, um Komplikationen zu vermeiden.

Bei Enstroga abmelden

Sie sind bereits ein Privatkunde von Enstroga und haben sich entschieden Ihren Vertrag aufzulösen? Sie können eine Abmeldung über das Telefon oder via Email vornehmen. Welche Daten Sie dazu genau brauchen wird Ihnen der jeweilige Mitarbeiter von Enstroga individuell mitteilen. Es kann jedoch nicht schaden folgende Daten sofort bekannt zu geben:

  • Vorname und Nachname
  • Vertragsnummer
  • Zählerpunktbezeichnung
  • Adresse
  • Den Tag der letzten Lieferung
  • Telefonnummer / Email-Adresse

Sie erreichen Enstroga von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 19:00 unter 0043 1 265 09 00 oder via Email an energie@enstroga.at.

Ummeldung beim Umzug vornehmen

Wenn Sie schon Kunde von Enstroga sind und einen Umzug planen, müssen Sie zunächst eine Abmeldung vornehmen, wie oben beschrieben. Anschließend können Sie sich erneut online für Ihr neues Zuhause bei Enstroga anmelden. Sofern Sie dabei aber Ihre Vertragsnummer angeben, geht die erneute Anmeldung schneller von statten als eine Neuanmeldung.

Weitere Informationen zur Ummeldung beim Umzug können Sie sich auch über das Kontaktformular von Enstroga holen. Wählen Sie dazu den Themenbereich "Ich ziehe um, worauf muss ich achten?"

Mindestvertragslaufzeit & Umzug Ein Umzug ist immer ein gültiger Kündigungsgrund für Ihren Stromvertrag. Beachten Sie jedoch immer die jeweilige Kündigungsfrist!

Andere Datenänderungen bekanntgeben

Wenn sich während Ihrer Vertragslaufzeit Ihr Name oder Ihre Kontaktdaten ändern, sollten Sie die Änderungen bei Enstroga bekanntgeben. Dafür können Sie das Kontaktformular von Enstroga nutzen. Dabei müssen Sie Ihren Namen, Ihre Email-Adresse und Telefonnummer, sowie Ihre Vertragsnummer angeben. Beachten Sie dabei natürlich, dass es sich um Ihre alten Daten handeln muss! Als Themenbereich wählen Sie "Ich möchte Ihnen Änderungen zu meinen Daten mitteilen" aus.

Zählerstand bekanntgeben

Anhand Ihres Zählerstandes werden Ihre jährlichen Stromkosten bei Enstroga berechnet. Um den Zählerstand abzulesen kommt meist der Netzbetreiber vorbei. Sie können das Ablesen aber auch selbst übernehmen und Ihren Zählerstand per Telefon unter 0043 1 265 09 00 oder via Email an energie@enstroga.at Enstroga übermitteln.

Alterniv können Sie Ihren Zählerstand auch über das Kontaktformular an Enstroga weitergeben. Wählen Sie dazu den Themebereich "Ich möchte meinen Zählerstand übermitteln".

Tarif

Der richtige Tarif hilft Ihre Energiekosten zu senken.

Stromtarife von Enstroga

Bei Enstroga gibt es für Haushaltskunden lediglich einen Stromtarif: den Vollstrom Tarif. Dieser Tarif ist für Privatkunden mit einem Stromverbrauch bis zu 100.000 KWh pro Jahr verfügbar. Sowohl Grundpreis, als auch kWh-Preis richten sich bei diesem Tarif nach Ihrem jährlichen Stromverbrauch!

Die Vertragslaufzeit des Vollstrom Tarifs beträgt 12 Monate. Dafür kann sich im ersten Jahr nichts an Ihren Strompreisen ändern! Außerdem erhalten Sie im ersten Vertragsjahr einen Neukundenbonus bei einem Jahresverbrauch zwischen 1000 und 29999 kWh.

Dieser Neukundenbonus wird nach dem abgeschlossenen ersten Vertragsjahr von Ihrer Jahresabrechnung abgezogen.

Außerdem können Sie als Privatkunde von den drei Naturstrom Tarifen Gebrauch machen. Dabei handelt es sich um online Tarife mit Bezahlung über Bankeinzug und Online-Anmeldung.

Strommix

So hat der Strommix der Enstroga im Jahr 2017 ausgesehen:

 

Der Strommix von Enstroga besteht also zu 100% aus erneuerbaren Energien. Dabei fallen keine radioaktiven Abfälle und keine Co2 Emissionen an.

Gas anmelden bei Enstroga

Aktuell gibt es bei Enstroga keine Gastarife im Angebot. Das Unternehmen ist seit 2016 am österreichischen Strommarkt aktiv. Am Heimatmarkt in Deutschland ist Enstroga sowohl als Strom- als auch als Gasanbieter tätig. Es ist also durchaus möglich, dass es in Zukunft auch in Österreich ein Gasangebot von Enstroga geben wird.

Stromtarife für Gewerbekunden von Enstroga

Geschäftskunden können mit einem Stromverbrauch bis zu 100.000 kWh pro Jahr den Vollstrom Tarif von Enstroga nutzen. Bei diesem profitieren Sie von 12 Monaten Preisgarantie, sind aber gleichzeitig auch ein Jahr lang an den Tarif gebunden.

Auch als Geschäftskunde können Sie übrigens vom Neukundenbonus der Enstroga profitieren, sofern Ihr Stromverbrauch pro Jahr 29.999 kWh nicht übersteigt.

Updated on